Skip to main content

Forschungsfeld Physik

Wir decken eine breite Forschungpalette von Laser, Messtechnik, Halbleiter bis Packaging ab.

Die Fachgruppe Physik engagiert sich neben der Lehrtätigkeit in angewandten Forschungs- und Entwicklungs-Projekten mit Industriepartnern.

Kompetenzen

HT-fachgruppe physik-grafik-sw.png

Dank unseres physikalischen Hintergrunds, unserer industriellen Erfahrung sowie der uns zugänglichen Infrastruktur können wir unsere Partner in vielen Bereichen der industriellen und angewandten Forschung und Entwicklung unterstützen:

ht-physik-VR.jpg «Proof of concept» für neue Technologien
ht-physik-modell.jpg Physikalische Modellierung
ht-physik-test.jpg Tests in verschiedenen Umgebungen
ht-physik-prototyp.jpg Prototypen
ht-physik-simulation.jpg Simulationen

Arbeiten Sie mit uns

Ein angewandtes F&E-Projekt mit uns durchzuführen bedeutet:

  • Unterstützung durch qualifizierte Fachleute mit breitem und solidem industriellen Hintergrund
  • Zugang zu einer gut ausgestatteten Infrastruktur (z.B. wissenschaftliche Labors, Messgeräte, Werkstätten, Simulationswerkzeuge, ...)
  • Zusammenarbeit mit erfahrenen Partnern in Förderprogrammen.
  • Generieren von geistigem Eigentum für die Industriepartner
  • Erster Kontakt mit potenziellen neuen Mitarbeitern über Studierendenprojekte

Vier Gründe weshalb Sie mit uns zusammen arbeiten sollten:

  • Weiterentwicklung Ihrer Produkte und Dienstleistungen durch technologische Innovationen 
  • Innovationsschritt ausserhalb Ihrer Kernkompetenzen oder eigenen Infrastruktur
  • Ambitioniertes Projektziel ausserhalb des akzeptablen Expositionsgrads
  • Projekte ausserhalb der Reichweite Ihrer verfügbaren Ressourcen

Die Fachgruppe Physik ist Teil des Instituts für Mathematik und Naturwissenschaften FHNW.

Kontakt

Prof. Dr. Martin Krejci
Prof. Dr. Martin Krejci Dozent für Physik und Leiter Fachgruppe Physik
Telefon : +41 56 202 80 31 (Direkt)
Diese Seite teilen: