Skip to main content

FHNW Maker Studio bringt 3D-Drucker und Süssigkeiten ins Museum

Zusammen mit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW startet das Stadtmuseum Aarau eine Workshop-Reihe, wo Besucherinnen und Besucher mit dem 3D-Drucker Guetsli- und Schoggiformen drucken können.

Im FHNW Maker Studio kann man seit einiger Zeit seine eigenen Guetsli- oder Schoggiformen drucken. Besonders in der Vorweihnachtszeit erfreut sich dieses Angebot grosser Beliebtheit. Nun bringt die FHNW die süsse Seite der Maker-Kultur ins Museum: Seit letztem Wochenende führt das Stadtmuseum Aarau Workshops durch, wo Besucherinnen und Besucher die Möglichkeiten des 3D-Drucks kennenlernen. Wer an den Workshops teilnimmt, kann die Guetsli- oder Schoggiform mit einer 3D-Software selber designen und anschliessend am 3D-Drucker ausdrucken.

Die nächsten Kurse finden jeweils von 14:00 bis 16:00 Uhr an folgenden Tagen statt:

Das Stadtmuseum Aarau

Das Stadtmuseum Aarau sammelt, konserviert und präsentiert Geschichten zur Stadt Aarau und seiner Bevölkerung. Die Hochschule für Technik FHNW arbeiten regelmässig mit der beliebten Institution zusammen, beispielsweise bei der Ausstellung PLAY oder bei anderen Veranstaltungen.

Zur Webseite
Diese Seite teilen: