Skip to main content

Verein der Pensionierten

Der Verein der Pensionierten der Pädagogischen Hochschule FHNW vereinigt ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der PH FHNW (wissenschaftliche und administrativ-technische Mitarbeitende) sowie ihrer Vorgängerinstitutionen in den vier Trägerkantonen. Er fördert die Verbindung der Pensionierten untereinander und zur Pädagogischen Hochschule.

Was wir tun

Wir fördern den Informationsaustausch zwischen der PH FHNW und deren Pensionierten und ermöglichen diesen Zugang zu den verschiedensten Veranstaltungen der PH. Wir bieten Treffpunkte für unsere Mitglieder an und führen kulturelle und gesellschaftliche Aktivitäten für unsere Mitglieder durch.

Bericht Exkursion I/2019: Führung im Kunstmuseum Basel
Bericht Exkursion II/2019: Besuch von Chaplin's World in Coursier-sur-Vevey
Bericht III/2019: Exkursion nach Olten
Bericht IV/2019: Wanderung von Rünenberg nach Kilchberg
Bericht V/2019: Solothurner Tag

Die jährliche Generalversammlung, an welcher u.a. das Tätigkeitsprogramm vorgelegt und genehmigt wird, findet am Tag der Hochschulkonferenz statt.

Werden Sie Mitglied

Mitglied kann werden, wer in der PH FHNW oder in einer ihrer Vorgängerinstitutionen pensioniert wurde.
Als Mitglied kann man an den Aktivitäten des Vereins teilnehmen, wird über kulturelle Veranstaltungen der PH informiert, hat die Möglichkeit ICT-Support zu beanspruchen, eine FH-Card zu erwerben oder als Hörer/Hörerin Lehrveranstaltungen der PH zu belegen. Der Jahresbeitrag beträgt für:

  • Wissenschaftliches Personal: CHF 90.-
  • Administratives und technisches Personal: CHF 60.-

Anmeldeformular

Vorstand

pia-hirt.jpg


Pia Hirt Monico
(Präsidentin)
Terrassenweg 16c
5408 Ennetbaden
cGlhLmhpcnRAZW0uZmhudy5jaA==

Foto Heide Amsler.jpg


Heide Amsler
Eschenweg 6
4528 Zuchwil
aGVpZGUuYW1zbGVyQGVtLmZobncuY2g=

Franco Caluori.png

Franco Caluori
Rietwiesenstrasse 23
8593 Kesswil
ZnJhbmNvLmNhbHVvcmlAYmx1ZXdpbi5jaA==

Esther Tschopp.png

Esther Tschopp
Promenade 14
5600 Lenzburg
ZXN0aGVyLnRzY2hvcHBAZW0uZmhudy5jaA==

 

Umhängetasche für Mitarbeitende und Dozierende

Der Verein der Pensionierten hat zusammen mit der Pädagogischen Hochschule und der Schweizer Firma Mammut eine attraktive Umhängetasche gestaltet, die von Mitarbeitenden und Dozierenden gekauft werden kann.

Die Tasche wird aus rezikliertem PET hergestellt. Das Gewebe ist leicht aber ausserordentlich dauerhaft. In den vielen Fächern hat es Platz für Laptop, A-4-Ordner, Schreibwerkzeug und persönliche Utensilien. Eine Trinkflasche oder ein kleiner Schirm finden ebenfalls Platz. Für sportliche Benutzer ist ein Bauchgurt vorhanden, mit dem die Tasche auch auf dem Fahrrad getragen werden kann.

Die Firma Mammut bürgt für ausserordentliche Qualität.
Die Taschen kosten Fr. 60.- und können bei Heike Phillipsen bestellt werden.

Bestellung

Heike Phillipsen
T +41 56 202 81 15 (Direkt)
aGVpa2UucGhpbGxpcHNlbkBmaG53LmNo

 PH-FHNW-Umhaengetasche.png




Diese Seite teilen: