Skip to main content

Begegnung mit aktueller Kinderbuchschaffenden: Melanie Gerber

phkultur Solothurn an den Solothurner Literaturtagen!

Die Kinderbuchschaffenden Raphaël Kolly, Johanna Schaible und Melanie Gerber geben Einblick in ihre aktuellen Bücher! Studierende der PH FHNW entwickeln dazu didaktisches Material in den kommenden Wochen, welches hier aufgeschalten wird.

Melanie_Gerber_fertig.jpgÜber die Autorin

Melanie Gerber, geboren 1985. Studierte in Paris Literatur, in Zürich Literarisches Schreiben. Sie lebt und arbeitet als Autorin und Lektorin in Zug und schreibt für Kinder und Erwachsene.

Werk "Das Jahr in dem wir schwimmen lernten"

Cover_Melanie_Gerber.jpgDas Jahr, in dem wir schwimmen lernten, Baeschlin, 2022

Tim mag Alia, das Mädchen, das mit seiner Familie aus Syrien geflüchtet ist. Doch es ist gar nicht so einfach, Kontakt zu ihr aufzunehmen. Stück für Stück nähern sich die Kinder einander an.Ein Buch über Freundschaft, Zusammenleben und das Überwinden von Vorurteilen und Grenzen.

Unterrichtsvorschläge fürs Klassenzimmer

MELANIE GERBER
DAS JAHR, IN DEM WIR SCHWIMMEN LERNTEN
Entwickelt von Studierenden der PH FHNW im Seminar Fachdidaktik Deutsch unter der Leitung von Trix Bürki
Empfohlen für die Klassen 4 - 6

Datum und Zeit

02.05.2022 14:00 - 17.06.2022 15:00 iCal

Ort

Online

Diese Seite teilen: