Skip to main content

15.03.2019 | Hochschule für Soziale Arbeit

Sozialunternehmen im Wohlfahrtsstaat – Wozu?

Sozialunternehmen wollen mit unternehmerisch-wirtschaftlichem Denken und Handeln soziale Probleme lösen beziehungsweise verhindern. Aber: Wozu brauchen hochentwickelte Wohlfahrtsstaaten wie die Schweiz, Deutschland und Österreich Sozialunternehmen?

Pro oder Contra

Wohlfahrtsstaat und Sozialunternehmen: Ist das nicht ein Widerspruch? Schwächen Sozialunternehmen den Wohlfahrtsstaat oder stärken sie ihn? Geht es um ein Mit- oder Gegeneinander? Unterscheiden sie sich von anderen Unternehmen Kurzum: Wozu?

Interesse?

Die Hochschule für Soziale Arbeit der Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW plant eine Publikation zum «Wozu Sozialunternehmen» anhand eines Ländervergleichs (Schweiz, Deutschland und Österreich). Bevor wir uns an die Umsetzung machen, wollen wir wissen: Interessiert Sie das Thema?

Ich bin am Thema interessiert

Diese Seite teilen: