Skip to main content

Swiss Startup Challenge

Das Förderprogramm für Senkrechtstarterinnen und Senkrechtstarter

Logo Startup 2 Zeilen.png

Die Swiss Startup Challenge unterstützt Startups bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Geschäftsidee. Wir fördern Studierende und Mitarbeitende der FHNW und andere Schweizer Hochschulen mit praxisnahem Wissen und helfen ihnen, die nötigen Kompetenzen zu erweitern, um ein Startup zu gründen. Erfahrene Coaches und Unternehmer stehen den Teilnehmenden dabei unterstützend zur Seite.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer profitieren von:

  • kostenlosen Workshops
  • individueller Beratung durch erfahrene Coaches
  • interessanten Netzwerkanlässen
  • Feedback einer Expertenjury

Die besten Startups werden zudem mit Preisgeldern in der Höhe von insgesamt 24'000.00 Franken prämiert.

«Wir von Sintratec verstehen unter Unternehmertum, als Team eine geteilte Vision zu verfolgen, sich gemeinsam zu freuen, auch einmal Dampf abzulassen und sich nie unterkriegen zu lassen. Jungunternehmertum im Besonderen bedeutet für uns auch unbeschwert sein zu dürfen, dabei jedoch immer höhere Ansprüche an uns zu stellen, als es die Konkurrenz an sich selber tut.»

Sintratec

News

12.04.2019

Swiss Startup Challenge – jetzt anmelden

zu Swiss Startup Challenge – jetzt anmelden
25.02.2019

Gewinnerinnen und Gewinner 2018

zu Gewinnerinnen und Gewinner 2018
30.01.2019

Ein spannender Tag mit strahlenden Siegerinnen und Siegern

zu Ein spannender Tag mit strahlenden Siegerinnen und Siegern
Alle News

Administrative und Operative Leitung

Stefan Philippi
Stefan Philippi Dozent, Institut für Unternehmensführung
Telefon : +41 61 279 18 86 (Direkt)

Leitung des Betreuungsprogramms

Christina Loosli
Christina Loosli Dozentin, Institut für Unternehmensführung
Telefon : +41 56 202 82 61 (Direkt)

Ambassador

Prof. Dr. Rolf Meyer
Prof. Dr. Rolf Meyer Dozent, Institut für Unternehmensführung
Telefon : +41 62 957 23 56 (Direkt)

Unsere Social-Media-Kanäle

Diese Seite teilen: