Skip to main content

Formulierung und Devices für chemische und biologische Wirkstoffe

Rationale Formulierungsentwicklung und Arzneiformenherstellung

In diesem Forschungsfeld geht es um Proteinaggregation, Interaktion von Primärpackmitteln mit biologischen Wirkstoffen, Biomaterialien, lipid-basierte Formulierung, Heissschmelzextrudate, Solubilisierung, (per)orale Formen mit kontrollierter Freisetzung, rationale Formulierungsentwicklung, quality by design.

Projekte

Bio-enabling formulations

Research and development on bio-enabling formulations as part of the EU-project PEARRL

zu Bio-enabling formulations

Institut für Pharma Technology

Hochschule für Life Sciences FHNW Gründenstrasse 40 CH-4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: