Skip to main content

04.08.2020 |

Die Finalisten der Swiss Student Sustainability Challenge sind bekannt

Die zehn Finalisten der Swiss Student Sustainability Challenge 2020 wurden ausgewählt. Sie erhalten nun Unterstützung von Expertinnen und Experten, um ihre Ideen weiterzuentwickeln und kämpfen mit ihrem Projekt um den Pax Sustainability Award.

workshop_nachhaltigkeit.jpg

Die Swiss Student Sustainability Challenge der FHNW konnte in diesem Jahr mit rund 40 An-meldungen einen Rekord verzeichnen. 22 davon wurden zu einem virtuellen Aufnahmegespräch mit Expertinnen und Experten aus verschiedensten Fachgebieten eingeladen. Daraus gingen zehn spannende Projekte als Finalisten der Swiss Student Sustainability Challenge hervor, die nun mit Coachings und Workshops dabei unterstützt werden, ihre Ideen weiterzuentwickeln.

>> Vorstellung der 10 Finalisten-Projekte

Die Swiss Student Sustainability Challenge

Junge Menschen setzen sich mit zahlreichen Ideen für gesellschaftsrelevante Anliegen ein: In Themenfeldern wie Gesundheit oder Bildung, im ökologischen Bereich oder in integralen Feldern wie öffentliche Mobilität oder nachhaltiges Bauen. Um diesem gemeinwohlorientierten Engagement zum Erfolg zu verhelfen, unterstützt die Swiss Student Sustainability Challenge Studierende und junge Menschen gezielt bei der Entwicklung und Umsetzung ihrer Ideen und Projekte.

Teilnehmende profitieren kostenlos von:

  • Individueller Beratung durch erfahrene Coaches
  • Workshops und Seminaren
  • Zugang und Schulung zum Sustainable Innovation Plan, dem Planungsinstrument zur Beschreibung und Weiterentwicklung ihrer Idee, auf der Plattform getlaunched
  • Austausch und Vernetzung mit anderen Sustainable Entrepreneurs

Die besten Projekte werden zudem mit dem Pax Sustainability Award mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt CHF 25’000 prämiert.

Die Preisverleihung des Pax Sustainability Awards mit anschliessendem Apéro findet am 15. Oktober 2020 um 18:30 Uhr im Impact Hub Basel statt. Lernen sie die Finalistinnen und Finalisten und ihre Projekte vor Ort kennen und seien Sie bei der Prämierung der Gewinnerinnen und Gewinner live dabei. Anmeldeschluss ist der 01. Oktober 2020.

>> Jetzt anmelden für die Preisverleihung

Diese Seite teilen: