Skip to main content

Dr. Michael Kunkel

Dr. Michael Kunkel

Dr. Michael Kunkel

Leiter Forschung, Hochschule für Musik Basel

Michael Kunkel, geboren 1969 in Winz-Niederwenigern/Ruhr.
Studium der Musikwissenschaft und Allgemeinen Rhetorik an der Universität Tübingen, 2005 Promotion an der Universität Basel. 2000-2006 journalistische Tätigkeiten (Basler Zeitung, Tages-Anzeiger, etc.). 2004-2015 Chefredaktor der mehrsprachigen Zeitschrift Dissonance. Seit 2007 Forschungsleiter an der Hochschule für Musik FHNW, Lehrauftrag, auch am Musiwissenschaftlichen Seminar der Universität Basel. Seit 2016-2023 Kurator von "Next Generation", dem Studierendenprogramm der Donaueschinger Tage für Neue Musik. Forschungen, Schriften, Kuratierungen, Lehrtätigkeit, Radiosendungen, Ausstellungen vor allem zur zeitgenössischen Musik. Eigene künstlerische Aktivitäten.

Forschungsschwerpunkte:
a) praxisorientierte Forschung, Studien zu und Vermittlung von praktischem Musikwissen;
b) Musik und Intermedialität (z.B. Dieter Roth, Mauricio Kagel, Ernő Király);
c) kritisch-philologische Forschung zur Neuen Musik, analytische Quellenstudien (insbesondere zur Musik in der Schweiz und in Ungarn).
Diese drei Interessengebiete sind eng miteinander verwoben.

ORCID-Profil

Diese Seite teilen: