Skip to main content

Petr Skalka

Petr Skalka

Petr Skalka

Curriculum Vitae

Petr Skalkas erste Begegnung mit Musik entstand durch seinen Vater. Er wurde in der Tschechischen Republik geboren und studierte Violoncello am Pilsen Music Conservatory in Westböhmen. Es war sein Interesse an Alter Musik und historischer Aufführungspraxis, welches ich ihn zum Studium in Alter Musik bewegte. In der Folge studierte er Barock-Cello und Historische Aufführungspraxis beim französischen Cellisten Christophe Coin an der Schola Cantorum Basiliensis, wo er 1999 seinen Abschluss machte. Seit 2001 assistiert er Christophe Coin an der Schola Cantorum Basiliensis und hat ausserdem von 2011-2015 an der Hochschule für Musik Nürnberg Barock-Cello unterrichtet.

Als angesehener Musiker geniesst Petr Skalka das Privileg, regelmässig mit renommierten Kammermusikensembles und Musikern in ganz Europa und in bekannten Konzertsälen aufzutreten. Einige seiner Aufnahmen mit den Ensembles Café Zimmermann und Rincontro wurde redaktionell ausgezeichnet.

Diese Seite teilen: