Skip to main content

Architektur, Bau und Geomatik

Wir bilden und forschen für eine hochwertig und nachhaltig bebaute Umwelt – als Fachhochschule mit und für hochqualifizierte Fachkräfte.

Von der Vermessung, über die Planung bis hin zum Bau von Gebäuden, Städten oder Strassen: Architektur, Bautechnik und Geomatik gestalten unsere Umwelt und setzen Massstäbe für die Zukunft. Als Teil der Fachhochschule Nordwestschweiz engagiert sich die Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik auf dem dynamischen Campus Muttenz professionell und kompetent für die bebaute Umwelt von morgen. Gestalten Sie die Zukunft mit – mit unseren praxisnahen Bachelor- und Master-Studiengängen.

Infoanlässe Bachelorstudium

Aufgrund der aktuellen durch das Coronavirus bedingten Situation bieten wir die Infoanlässe als interaktive Livestreams an.

Anmeldung & weitere Infos

Bachelor-Studiengänge

Bachelor-Studiengang Architektur

zu Bachelor-Studiengang Architektur

Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen

zu Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen

Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen Trinational

zu Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen Trinational

BSc Energie- und Umwelttechnik

zu BSc Energie- und Umwelttechnik

Bachelor-Studiengang Geomatik

zu Bachelor-Studiengang Geomatik

Infoanlässe Masterstudium

An unseren Master-Infoanlässen stellen wir die Studiengänge Architektur, Geomatics, Civil Engineering und Building Technology vor.

Anmeldung & weitere Infos

Master-Studiengänge

Study Geomatics - the space is yours (ck test)

zu Study Geomatics - the space is yours (ck test)

Master-Studiengang Architektur

zu Master-Studiengang Architektur

Master-Studiengang MSE - Building Technologies

zu Master-Studiengang MSE - Building Technologies

Master-Studiengang MSE - Civil Engineering

zu Master-Studiengang MSE - Civil Engineering

Master-Studiengang MSE - Geomatics

zu Master-Studiengang MSE - Geomatics

Studienführer Bachelor- und Masterstudiengänge

Download StudienführerDen Studienführer der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW können Sie hier herunterladen.

Diese Seite teilen: