Skip to main content

Tagungen und spezielle Veranstaltungen

Die Pädagogische Hochschule FHNW führt laufend Tagungen und spezielle Veranstaltungen zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung sowie zum Umfeld Schule durch.

Vernetzung und Austausch

Tagungen dienen dem Überblickswissen und der Vernetzung. Darüber hinaus erhalten Teilnehmende Impulse und Ideen für ihren Unterricht. Beispiele dafür sind, «Zuhören – Spielen» oder «Spezifische Unterrichtssettings im Zyklus 1». Ausserdem ergeben sich spannende und anregende Begegnungen und Austauschgelegenheiten zwischen Lehrpersonen einerseits und Fachdidaktikerinnen/Fachdidaktikern sowie Fachwissenschaftlerinnen/Fachwissenschaftlern andererseits.

Wissen auffrischen

Einige langjährige und wiederkehrende Tagungen wie die «Math-Science-Night» oder   die «KommSchau» werden von Teilnehmenden genutzt, um früher erworbenes Wissen aufzufrischen und Kontakte zu pflegen. Viele dieser Tagungen weisen ein Stammpublikum auf, das sich auf die Gelegenheit freut, sich einen Tag mit Kolleginnen und Kollegen zu treffen und in eine «Community» der Pädagogischen Hochschule einzutauchen. Erfreulich gross ist jeweils der Anteil an erstmalig Teilnehmenden, welche die besondere Atmosphäre zu schätzen wissen, die ein solcher Tag mit sich bringt.

Aktuelle Tagungen und Veranstaltungen

01.06.2022, Campus Brugg-Windisch

Inklusion: Beiträge der Schulischen Heilpädagogik 2022

Expertinnen und Experten beleuchten mit ihren Beiträgen die mit der Inklusion verbundenen Chancen und Herausforderungen und bringen diese mit der Schulpraxis ...

zu Inklusion: Beiträge der Schulischen Heilpädagogik 2022
17.06.2022, Brugg

Pädagogischer Kongress – Kompetente Schulen 2022

Nach 2012 und 2014 organisiert das Institut Weiterbildung und Beratung der Pädagogischen Hochschule FHNW gemeinsam mit der Schule Brugg den dritten ...

zu Pädagogischer Kongress – Kompetente Schulen 2022
23.06.2022, Kreuzlingen, Online

Festival «Projekt P9»

Der Verein Projekt 9 und die PH FHNW planen, das Festival im Juni 2021 durchzuführen. Informieren Sie sich auf www.projekt9.schule

zu Festival «Projekt P9»
04.07.2022, Campus Brugg-Windisch, ausserschulische Lernorte

Sommerkurs 2022 – Ausserschulisches Lernen

Der dreitägige Sommerkurs zu Anfang der Sommerferien ermöglicht Ihnen eine Lernerfahrung der besonderen Art: erfahren Sie, wie ausserschulische Lernorte von ...

zu Sommerkurs 2022 – Ausserschulisches Lernen
07.09.2022, FHNW Bibliothek Brugg-Windisch

Lernroboter und Co. – Lernen in einer digitalisierten Welt

Eine Kooperationsveranstaltung des Instituts Weiterbildung und Beratung und der FHNW Bibliothek Brugg-Windisch. Die FHNW Bibliothek Brugg-Windisch präsentiert ...

zu Lernroboter und Co. – Lernen in einer digitalisierten Welt
23.09.2022, Solothurn

6. Math-Science-Night: Wissenschaft erleben – ein Fest für alle Neugierigen

Die 6. Math-Science-Night wird am 23. September 2022 in Solothurn stattfinden. Die Math-Science-Night bietet Eltern und Kindern, Lehrpersonen und Schülerinnen ...

zu 6. Math-Science-Night: Wissenschaft erleben – ein Fest für alle Neugierigen
29.09.2022, Campus Brugg-Windisch, Online-Durchführung

Neues aus der Forschung der Pädagogischen Hochschule 2022 – eine Abendreihe

Das Institut für Weiterbildung und Beratung lanciert 2020 in Kooperation mit den Ausbildungs- und Forschungsinstituten der Pädagogischen Hochschule FHNW ...

zu Neues aus der Forschung der Pädagogischen Hochschule 2022 – eine Abendreihe
01.10.2022, Diverse Volksschulen

Refugee Teachers – Insights in a Swiss School

Die Pädagogische Hochschule der FHNW (das Institut Weiterbildung und Beratung) bietet für ausgebildete Lehrerinnen und Lehrer mit Fluchthintergrund wiederum ...

zu Refugee Teachers – Insights in a Swiss School
05.11.2022, Brugg-Windisch

Spezifische Unterrichtssettings im Zyklus 1 – transversales Unterrichten

Eine Tagung, die konkrete Inputs für den Unterricht bietet und den Austausch zwischen Lehrpersonen des Zyklus 1 und Mitarbeitenden Pädagogischer Hochschulen ...

zu Spezifische Unterrichtssettings im Zyklus 1 – transversales Unterrichten

Kontakt

Die Kontaktpersonen zu den einzelnen Tagungen finden Sie auf den Seiten der jeweiligen Veranstaltungen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Für die Tagungen der FHNW gelten die untenstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
AGB herunterladen

Ergänzung

  • Schriftliche Abmeldungen vor Anmeldeschluss der Tagung/des Kongresses haben keine Kostenfolgen.
  • Bei Abmeldung nach dem Anmeldeschluss der Tagung/des Kongresses werden 100% der Gesamtkosten verrechnet.
  • Bei Absenzen ohne Abmeldung werden 100% der Gesamtkosten verrechnet.
  • Bei Abwesenheit infolge Krankheit ist innert 5 Arbeitstagen ein Arztzeugnis vorzulegen.
  • Die Pädagogische Hochschule FHNW entscheidet abschliessend.

Leitung Tagungsmanagement

Lic. phil. Susann Müller Obrist
Lic. phil. Susann Müller Obrist Co-Ressortleiterin Kurse und Tagungen
Telefon : +41 56 202 81 06 (Direkt)

Administration Tagungsmanagement

Nicole Schweizer
Nicole Schweizer Leiterin Bereich Administration Kurse und Tagungen
Telefon : +41 56 202 85 19 (Direkt)

Verschiedene Zugänge zu den Angeboten

Weiterbildung und Beratung nach Zielgruppe

zu Weiterbildung und Beratung nach Zielgruppe

Weiterbildung und Beratung nach Format

zu Weiterbildung und Beratung nach Format

Weiterbildung und Beratung nach Thema

zu Weiterbildung und Beratung nach Thema

Direkt zur Suche nach Weiterbildung

zu Direkt zur Suche nach Weiterbildung
Diese Seite teilen: