Aktionen, Allgemein

Gondel-Mixer

3. Juli 2021
Die Ton-Gondel 41 als mobiles Ton-Studio.

Ein intensiver Arbeitstag im improvisierten Tonstudio in der Ton-Gondel 41 mit Ziel einer ersten Auswahl und Probemischung aufgenommener Klänge für die geplante Sendung im Hessischen Rundfunk. Dann Tests, wie die im obigen Bild sichtbaren Hochtöner-Lautsprecher durch Transducer (oben Mitte) ersetzt werden können, so dass zusammen mit dem Subwoofer (oben zu sehen als die grosse weisse Kiste am Boden) die Gondel selbst zum Lautsprecher, zur vibrierenden Membran werden und so mit ihrer Umgebung interagieren kann.

Die Session wurde dominant bis penetrant begleitet durch die Duftbäumchen, die vom Konzeptstück “Cabin Fever”, gespielt von Oliver Rutz im Rahmen seiner 72-Stunden-Quarantäne in der Gondel, übrig geblieben sind.

zurück zu allen Beiträgen

Kommentare

Keine Kommentare erfasst zu Gondel-Mixer

Neuer Kommentar

×