Skip to main content

[sledpow]

Ein BA-Projekt von Dominique Müller

«[sledpow]» ist ein Schneesportgerät, das eine neue Wintersportart bildet. Wie kann der Zugang zur Bergwelt für eine breitere Zielgruppe erschlossen werden? Indem das Konzept des Schneeschuhs erweitert wird. «[sled-pow]» schlägt die Brücke zwischen dem als «Rentnersport» abgewerteten Schneeschuhwandern und dem teuren und anspruchsvollen Skitouren gehen. Nach dem Aufstieg werden die Schneeschuhe miteinander verbunden und mit einer Gleitfläche ergänzt. Durch den Umbau wird eine Abfahrt möglich. Die zusätzliche Gerätefunktion verändert so das Nutzer:innenerlebnis und definiert die traditionelle Winteraktivität des Schneeschuhwanderns neu.

Praxisdozent: Prof. Werner Baumhakl
Theoriedozentin: Dr. Meret Ernst

Industrial Design / Industriedesign (BA) ICDP

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Industrial Design / Industriedesign (BA), ICDP Ateliergebäude: A 0.13 Oslo-Strasse 3 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: