Skip to main content

Urin*alle: All-Gender-Urinal

Ein BA-Projekt von Leonie Roth und Luisa Tschumi

Urinale überzeugen durch ihr simples Design, das schnelles und kontaktloses Urinieren ermöglicht. Gerade im öffentlichen Raum, der immer noch von einer patriarchalen Gesellschaft geprägt ist, wird zu wenig auf universelle Bedürfnisse eingegangen. Das Design von Toiletten und Urinalen ist ergonomisch nicht an Menschen mit Vulva angepasst und erschwert die Nutzung öffentlicher Sanitäranlagen. «Urin*alle» ist ein All-Gender-Urinal, das eine kontaktlose Nutzung unabhängig des Geschlechtsorgans bietet. Nach dem Prinzip «Form Follows Function» wurde dieser Entwurf in Höhe, Winkel und Form an die Bedürfnisse der Nutzenden angepasst. «Urin*alle» ist als Ergänzung und nicht als Ersatz der bestehenden sanitären Anlagen zu verstehen.

Praxisdozentin: Prof. Nicole Schneider
Theoriedozentin: Dr. Meret Ernst

Industrial Design / Industriedesign (BA) ICDP

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Industrial Design / Industriedesign (BA), ICDP Ateliergebäude: A 0.13 Oslo-Strasse 3 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: