Skip to main content

Analog Sensitivities in a Digital World: John Emmony

Durch die rasche Entwicklung im Bereich 3D, Motion Design und zunehmend einfacheren Interfaces, eröffnet sich ein neuer Zugang zu digitalen Arbeitsweisen und es entstehen Anwendungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Gestaltungsbereichen.

Viele verschiedene Entwurfsprogramme wurden in letzter Zeit marktfähig. 3D-Visualisierung und Animation wird im Bereich der Kunst, der Musik und im Design angewendet. Immer mehr gilt dies auch für den Entwurfsprozess in der Mode und deren Kommunikation.

Ob die neuen digitalen Arbeitsweisen auch die analoge Sensitivität, künstlerische Eigenständigkeit vielfältige Formensprache im Entwurf fördern, fragen wir nach. Inwiefern beeinflussen die 3D-Programme die Designsprache und welche Optionen gibt es, diese in Bezug auf Ästhetik flexibel und differenziert anzuwenden?
Die Beschäftigung mit analogen und digitalen Entwurfsmethoden sind zentral am Institut Digital Communication Environments (IDCE). Die kritische Auseinandersetzung mit den angebotenen Werkzeugen ist von hohem Interesse.

Am 05. Januar 2022 um 13:30 Uhr ist John Emmony im Rahmen von Analog Sensitivitiesin a Digital World für einen Vortrag vor Ort. Der Vortrag wird auch als Online-Lecture übertragen.

Per Zoom teilnehmen:

https://fhnw.zoom.us/j/67502378128?pwd=am1SajRISmptbkNFdXNjV1QzLzlGZz09
Meeting-ID: 675 0237 8128
Kenncode: 683751


Datum und Zeit

05.01.2022 13:30 - Open End iCal

Ort

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Hochhaus, Gebäude D, Aula

Freilager-Platz 1
CH-4002 Basel

sowie Online-Lecture:
https://fhnw.zoom.us/j/67502378128?pwd=am1SajRISmptbkNFdXNjV1QzLzlGZz09
Meeting-ID: 675 0237 8128
Kenncode: 683751

Veranstaltet durch

Hochschule für Gestaltung und Kunst
Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen

Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen (IDCE)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Digitale Kommunikations-Umgebungen (IDCE) Hochhaus: D 5.03 Freilager-Platz 1 4002 Basel
Diese Seite teilen: