Skip to main content

Gemeinsam gemalt

EINE GIGANTISCHE JACKE - Anlässlich des 70. Jahrestags der Verabschiedung der Genfer Flüchtlingskonvention fand im Studiengang Mode-Design ein Seminar mit der UNHCR statt.

Die beiden Studentinnen Sarah Lüthi und Angela Greter setzten sich mit der Flucht von Kindern auseinander.

Ihr Kunstprojekt realisierten sie gemeinsam mit dem Jugendrotkreuz Basel und dem Bundesasylzentrum Basel. Dabei waren geflüchtete Kinder sowie in der Schweiz aufgewachsene Kinder eingeladen, auf grosse Stoffbahnen zu malen. Aus all' diesen Zeichnungen entstand anschliessend eine überdimensionale Jacke – als Symbol für Schutz, Sicherheit und Wärme.

Letzten Sommer war die Arbeit im Foyer Public des Theater Basels ausgestellt. Ab sofort ist sie bei uns im CIVIC (ehemaliges Foyer) zu sehen!

Datum und Zeit

16.03.2022 - 05.04.2022 iCal

Ort

Civic - ehemaliges Foyer, Gebäude D, Hochhaus

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: