Skip to main content

The Way We Are

Wie gehen wir mit Ausnahmezuständen um, vor allem, wenn sie global sind und nicht nur uns persönlich betreffen? The Way We Are ist ein Ausstellungsprojekt mit Studierenden des Institut Kunst, das von der Künstlerin Sonya Schönberger initiiert wurde und auf der Studienwoche Kunst im April 2020 basiert.

Mit: Samuel Bron, Joaquim Cantor Miranda, Charlotte von Engelberg, Hannah Maria Furgal, Klaas Hansen, Maria Ionescu, Mio Itschner, Jasper Mehler, Anna Meisser, Alexandra Münger, Kristina Pavlovic, Jennifer Merlyn Scherler, Ruben Stauffer, Victoria Wicki und Jack Young

Die gezeigten Arbeiten reflektieren Auseinandersetzungen mit Krisen und mit besonderen Momenten im Leben. Basierend auf dem Audio-Archiv von Sonya Schönberger, in dem Menschen zu Wort kommen, die den Zweiten Weltkrieg persönlich erlebt haben, haben sich die beteiligten Künstler*innen mit ihrem eigenen Erleben und ihren Erinnerungen auseinandergesetzt und über transgenerationale Prozesse nachgedacht.

Weitere Informationen
dertank.space

Datum und Zeit

21.05.2021 - 30.05.2021 iCal

Ort

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Institut Kunst
Freilager-Platz 1
4142 Münchenstein b. Basel
Gebäude F, Pavilion, der TANK

Veranstaltet durch

Hochschule für Gestaltung und Kunst
Institut Kunst Gender Natur

Diese Seite teilen: