Skip to main content

«Wer bin ich?» Ein Vermittlungsprojekt in Kooperation mit dem Kunsthaus Baselland

Camila Lucero Allegri, Samira Agha Majidi, Kim Kellermann, Daniel Gregor und Jana Marti stellen mit ihrem Projekt, das zusammen mit dem Kunsthaus Baselland entstanden ist, die alte Frage "Wer bin ich?" in ungewöhnlichen Zeiten neu.

Im Rahmen ihres Master-Studiums am Institut Lehrberufe für Gestaltung und Kunst entwickelten sie für die Ausstellung "Nachleuchten. Nachglühen. Videoinstallationen und ihre Wegbereiter" am Kunsthaus Baselland einen Audio-Podcast, der die Selbstwahrnehmung aktiviert. Sie regen dazu an, sich ausgehend von den Werken der Ausstellung Fragen zur eigenen Identität zu stellen, welche dann wiederum in eine nächste Podcast-Folge einfliessen und dessen Schwerpunkt beeinflussen.

Besonderer Dank geht an Ines Tondar und Ines Goldbach und das Team des Kunsthaus Basellands.

Weitere Informationen zur Ausstellung

Datum und Zeit

01.03.2021 - 23.05.2021 iCal

Ort

Kunsthaus Baselland
St. Jakob-Strasse 170
4132 Muttenz/Basel

Institut Vermittlung von Kunst und Design (IADE)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Vermittlung von Kunst und Design (IADE) Ateliergebäude: A 1.18 Oslo-Strasse 3 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: