Skip to main content

Workflex 55+

Flexibles Arbeiten im Übergang von der späten Erwerbs- in die Nacherwerbsphase

  • Welche Flexibilisierungsbedürfnisse und -hindernisse haben die „Beschäftigten 55plus“?
  • Welche Faktoren bestimmen die Weiterarbeit bis zur und über die Pensionierung hinaus aus der Perspektive von „Beschäftigten 55plus“?

Diesen und weiteren Fragen sind Mitarbeitende des Instituts für Personalmanagement und Organisation zusammen mit Forschenden der Hochschule für Angewandte Psychologie im Rahmen eines Projekts der Strategischen Initiative «Alternde Gesellschaft» der FHNW nachgegangen.

Zur Beantwortung der Fragestellungen wurden in einer ersten Phase 18 Interviews mit Expertinnen und Experten u.a. aus Arbeitgeber-, Branchen-, Berufsverbänden und Arbeitsvermittlungen durchgeführt. In der zweiten Phase wurden zwanzig Personen in der späten Erwerbs- und Nacherwerbsphase (zwischen 57- und 71-jährig) interviewt.

Das Projekt führte zu neuen Erkenntnissen bezüglich der Bedeutung der Flexibilisierung, den genutzten Flexibilisierungsformen und den damit abgedeckten Bedürfnissen. Darüber hinaus konnten persönliche (Motive, Lebenssituation) sowie organisationale Faktoren identifiziert werden, welche die Weiterarbeit bis zur regulären Pensionierung und darüber hinaus beeinflussen oder dazu beigetragen haben, sich gegen eine Weiterarbeit zu entscheiden. Zudem liegen Ergebnisse zur Gestaltung des Übergangs und zu Treibern vor, sich mit der Thematik der Pensionierung auseinanderzusetzen.

SI «Alternde Gesellschaft»

Als Ergänzung zu dieser Interviewstudie wurde im zweiten Halbjahr 2017 eine Online-Befragung unter 80 Deutschschweizer Unternehmen aus verschiedenen Branchen durchgeführt, um die Unternehmenspraxis bezüglich der Flexibilisierung von Arbeitszeit, -ort, -aufgaben und –vertrag für ältere Mitarbeitende zu untersuchen.

Ergebnispräsentation Flexibles Arbeiten vor und nach der Pensionierung

Kontakt

Dr.
Dr. Anne Jansen Dozentin, Institut für Personalmanagement und Organisation
Telefon : +41 62 957 27 93 (Direkt)

Social Media der Hochschule für Wirtschaft FHNW

Diese Seite teilen: