Skip to main content

Lasermikrobearbeitung

Unser Schwerpunkt liegt im 3D-Bereich bei Mikrostrukturen, transparenten Materialien, tiefen Bohrungen und weiteren Anwendungen.

Erfahrung und Wissen im Bereich der Wechselwirkung zwischen Material und Laser sind entscheidend für Fertigungsergebnisse auf höchstem Niveau.

Die technischen Entwicklungen rund um die Technologien der Lasermikrobearbeitung sind äusserst dynamisch. Anspruchsvoll sind u. a. die Entwicklung von industriellen Laserquellen mit ultrakurzen Pulsen (fs/ps) mit immer höheren Leistungen, die Entwicklung von geeigneten hochdynamischen Strahlablenkungstechnologien, die Entwicklung von dreidimensionalen Anwendungen an realen Bauteilen sowie die Erarbeitung des physikalischen Verständnisses des Zusammenwirkens des Laserstrahls mit dem Werkstoff.

Die Lasermikrobearbeitung gehört innerhalb der Lasermaterialbearbeitung zu den am schnellsten wachsenden Anwendungsgebieten für industrielle Laseranwendungen. Die Entwicklung neuer Produkte wäre ohne die Lasermikrobearbeitung in Zukunftsmärkten wie z. B. den erneuerbaren Energien, der Mikroelektronik und der Medizintechnik nicht denkbar.

Kontakt:
Ronald Holtz, +41 56 202 83 58, cm9uYWxkLmhvbHR6QGZobncuY2g=
Beat Lüscher, +41 56 202 74 62, YmVhdC5sdWVzY2hlckBmaG53LmNo

Diese Seite teilen: