Skip to main content

18.10.2022 | Hochschule für Life Sciences, Institut für Medizintechnik und Medizininformatik

Menschliches Herz aus dem 3D-Drucker

Maurizio Gullo, Forscher an der Hochschule für Life Sciences der FHNW, will dem Mangel an Spenden mit Organen aus dem Labor entgegenwirken.

Die Basis für ein Herz bildet ein Origami aus dem 3D-Drucker.
In der Sendung 10vor10 gibt er im Rahmen der Serie «meine Idee – deine Zukunft» einen Einblick in seine innovative und inspirierende Forschung.

Hier geht's zur Sendung "10vor10" vom 7. Oktober 2022

Hier geht’s zu weiteren spannenden Portraits von Forscher*innen der Reihe «Meine Idee – Deine Zukunft»

Für weiter Informationen zum "KOKORO Project" über das Origami Herz besuchen Sie unsere Projekt-Webseite.


FHNW Campus Muttenz

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Diese Seite teilen: