Skip to main content

20.02.2019 | Hochschule für Soziale Arbeit, Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement

Neue Professorin «Beratung in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit»

PD Dr. Jeannette Brodbeck wurde zur Professorin für «Beratung in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit» an der Hochschule für Soziale Arbeit Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW gewählt.

Jeannette Brodbeck (© Jeannette Brodbeck)

Jeannette Brodbeck hat ihr Studium in klinischer Psychologie 1995 an der Universität Fribourg abgeschlossen. Sie hat eine psychotherapeutische Weiterbildung mit kognitiv-behavioralem und interpersonalem Schwerpunkt absolviert und war von 1995 bis 2006 an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Bern (UPD) tätig. Ihre Beratungserfahrung im Kriseninterventionszentrum und eine Teilzeitpraxis ergänzen ihre Tätigkeit im stationären Setting. 2005 erlangte sie ihre Promotion an der Universität Bern. Zwischen 2008 und 2011 absolvierte sie einen Forschungsaufenthalt an der Cambridge University in England, dem regelmässige kürzere Aufenthalte folgten. Hier hat sie sich in komplexer Statistik für Längsschnittstudien, Strukturgleichungsmodellen und Multilevel Modellen weiterqualifiziert und einen Master of Philosophy in Medical Sciences erworben. 2015 habilitierte sie im Bereich Psychologie an der Universität Bern.

Aktuell arbeitet sie als Oberassistentin/Senior Researcher an der Universität Bern am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie und am Lehrstuhl für Gesundheitspsychologie und Verhaltensmedizin. Ein Schwerpunkt ihrer jetzigen Tätigkeit ist das Thema Digitalisierung. Sie leitet ein internet-basiertes Selbsthilfeprogramm zur Bewältigung von Verwitwung oder Scheidung. In diesem Thema wie auch in den Bereichen Interventionen nach Suizidversuchen, Alter/assisted living oder Folgen von Kindesmisshandlung hat sie nationale und internationale Netzwerke und ein Renommée aufgebaut.

Im April 2019 wird Jeannette Brodbeck ihre Professur für «Beratung in Handlungsfeldern der Sozialen Arbeit» im Institut Beratung, Coaching und Sozialmanagement der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW antreten.

Diese Seite teilen: