Skip to main content

GEIGER – Cybersecurity für KMUs

Einfache und günstige Cybersicherheit für kleine und mittlere Unternehmen

Projektdaten

Projektlaufzeit: Juni 2020–November 2022

Projektwebseite GEIGER

Unternehmungen sind zunehmend auch digital tätig. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit von Cyberangriffen.

Ein Verständnis für die Risiken im Zusammenhang mit Cybersicherheit und Datenschutz und wie ihnen begegnet werden kann, ist daher essentiell. Obwohl es dazu bereits viele Lösungen gibt, passen sie häufig nicht zu den Bedürfnissen kleiner und mittlerer Unternehmen, die über wenig IT-Expertise verfügen und auch nicht in teure Lösungen investieren können.

GEIGER, ein im Rahmen des EU-Programms Horizon 2020 gefördertes Projekt, möchte diese Lücke schliessen. Der vom Projekt entwickelte «Geigerzähler» für Cybersicherheit ist eine einfache und günstige Cybersicherheitslösung für kleine Unternehmen. GEIGER baute ausserdem ein Ökosystem aus Expert*innen und Organisationen auf, die Hilfe anbieten, indem sie standardisierte Schulungskurse entwickeln.

Kontakt

Prof. Dr. Petra Maria Asprion
Prof. Dr. Petra Maria Asprion

Dozentin, Institut für Wirtschaftsinformatik

Telefon +41 61 279 17 48 (Direkt)
Prof. Dr. Samuel Fricker
Prof. Dr. Samuel Fricker

Dozent Requirements Engineering

Telefon +41 56 202 81 93 (Direkt)
Diese Seite teilen: