Skip to main content

Prof. Dr. Claudia Perren

Prof. Dr. Claudia Perren

Prof. Dr. Claudia Perren

Tätigkeiten an der FHNW

  • Direktorin der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
  • Mitglied der Direktion FHNW

Kurzbiografie

Prof. Dr. Claudia Perren hat ihr Studium der Architektur 1997 an der Kunsthochschule Berlin Weißensee abgeschlossen, absolvierte von 1997 bis 1998 an der ETH Zürich ein MAS-Studium in Geschichte und Theorie der Architektur und erlangte 2005 ihre Promotion in Architektur- und Kunsttheorie an der Universität Kassel. Danach lehrte Claudia Perren während acht Jahren in den Fachbereichen Design, Architektur und Städtebau an der University of Sydney sowie an der University of Technologie in Sydney. Von 2014 bis 2020 war Claudia Perren Direktorin und Vorstand der Stiftung Bauhaus Dessau sowie Gesellschafterin der Bauhaus Kooperation Berlin Dessau Weimar gGmbH. In dieser Zeit verantwortete sie zudem als Bauherrin den Neubau des Bauhaus Museums Dessau. Claudia Perren zeichnete in den letzten 15 Jahren verantwortlich für verschiedenste Ausstellungen, Festivals, Konferenzen, Lehr- und Vermittlungsprogramme, unter anderem in Australien, China, Deutschland, Estland, Finnland, Japan, Mexiko, den Niederlanden und der Schweiz.

Weitere Informationen

Dreispitz Basel / Münchenstein

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: