Skip to main content

Bachelor-Studiengang Bauingenieurwesen Trinational

In drei Etappen hoch hinaus - drei Städte, drei Sprachen, drei Hochschulen

Flaggen_490.png

Der Beruf der Bauingenieurin oder des Bauingenieurs ist so vielseitig wie kaum ein anderer. Mit dem trinationalen Studium wird er noch interessanter: Im Zuge der europäischen Integration und der Internationalisierung der Baumärkte haben drei Partnerhochschulen 2002 einen in Europa einzigartigen Studiengang im Bauingenieurwesen geschaffen. An renommierten Bildungsinstitutionen in Frankreich, Deutschland und an der Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik FHNW erwerben die Studierenden nicht nur professionelles Fachwissen, berufliche Reife und international anerkannte Abschlüsse mit trinationalem Zertifikat, sondern erweitern zudem ihr Verständnis gegenüber Sprachen, Menschen, Kulturen und Mentalitäten.

Ausbildungsziel

In ganzheitlichen Lernprozessen, mit modernsten Unterrichts- und Managementmethoden wird berufliche Qualifikation auf neuestem Stand vermittelt und werden künftig erfolgsentscheidende Fähigkeiten wie soziale Kompetenz, Flexibilität und Mobilität gezielt gefördert. Das trinationale Studium orientiert sich konsequent an den Anforderungen des Markts und der Praxis der Unternehmen. Es legt grossen Wert auf Kreativität und Innovation, bietet praxisbezogenes Arbeiten in Labors und Übungen sowie ein integriertes Praktikum auf der Baustelle und im Ingenieurbüro an. In der täglichen, grenzübergreifenden Auseinandersetzung werden damit hoch qualifizierte Persönlichkeiten für die internationale Baubranche ausgebildet, die fundierte Kenntnisse in europäischen und länderspezifischen Vorschriften mitbringen und über selbst erlebte Internationalität verfügen.

 

Kontakt

Für Fragen zur Administration, Organisation oder Aufnahme steht Ihnen Frau Manuela Gonzalez (Sekretariat) sehr gerne zur Verfügung.
Inhaltliche Fragen zum Studiengang beantwortet Ihnen Prof. Dr. Henning Lebrenz (Studiengangleitung).

3 Länder

Studium

Administration

weitere Infos

Anmelde-Informationen

Alumni

FT Alumni vereint alle ehemaligen trinationalen Studierenden. Der Verein mit Sitz in Muttenz (CH) wurde im Jahr 2004 gegründet und zählt heute über 70 aktive Mitglieder aus allen drei Ländern.

Orte

FHNW Campus Muttenz

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: