Skip to main content

Biotechnologie

Werden Sie Expert*in für Biotechnologie.

Eckdaten

Abschluss
Master of Science in Life Sciences
Studienvariante
Double Degree optional
ECTS-Punkte
90/120 (Double Degree)
Studienmodus
Voll- und Teilzeit
Unterrichtstage
Montag bis Freitag
Unterrichtssprache
Englisch
Ort
Muttenz (Basel-Land)
Auslandsaufenthalt
optional
Anmeldegebühr
CHF 200

 

Bewerbungsschluss für das Herbstsemester ist der 30. April des jeweiligen Jahres und der 30. November für das Frühlingssemester.

Biotechnologie - Karrieremöglichkeiten
Impfstoffe, Antikörper und Viren für die Gentherapie gehören zu den biotechnologischen Produkten, die als Biopharmazeutika bezeichnet werden. Diese komplexen Produkte werden mit biologischen Systemen hergestellt und ermöglichen völlig neue Wege der Behandlung von Krankheiten. Die Vertiefungsrichtung Biotechnologie umfasst die Forschung, Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von Biopharmazeutika und bietet den Absolvent*innen hervorragende Berufsaussichten in diesem wachstumsstarken Bereich, sowohl in der Wissenschaft als auch in der Industrie. Darüber hinaus erwerben die Studierenden Kenntnisse, die ihnen eine spätere Karriere in der Produktion und in kommerziellen Funktionen auf der Grundlage biotechnologischer Prozesse sowie in verwandten Bereichen wie Automatisierung, Digitalisierung, Datenanalyse und Projektmanagement erleichtern können.

Biotechnologie - Lehrplan
Dieser Studiengang kombiniert Kurse über fortschrittliche pharmazeutische Produkte wie Zell- und Gentherapien, kontinuierliche Bioprozesse, prozessanalytische Technologien und Automatisierung zur Steuerung biotechnologischer Prozesse sowie Formulierung, Analysetechniken und regulatorische Anforderungen von Biologika. Die Absolvent*innen des Studiengangs sind mit den wissenschaftlichen und ingenieurtechnischen Grundlagen für praktische Anwendungen vertraut und verfügen über detaillierte Kenntnisse der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse auf dem Gebiet der biologischen Therapien.
Module aus verwandten Fachgebieten, insbesondere aus der Analytischen Chemie, der Bioanalytik, der angewandten Zellbiologie und der Pharmatechnologie, ergänzen die spezifischen Kurse. Dieses breite Angebot an spezialisierten und allgemeinen Modulen ermöglicht es jedem Studenten, ein individuelles Studienprogramm zusammenzustellen.
Die Studierenden können auch ein zusätzliches Semester an einer ausländischen Partneruniversität absolvieren und so einen weiteren Abschluss erwerben.
Der MSc beinhaltet eine 8-monatige Abschlussarbeit, die in der Regel in der Forschungs-, Entwicklungs- oder Produktionsstätte eines Industriepartners oder intern an der FHNW durchgeführt wird. Alternativ kann die Arbeit auch im Ausland an einer beliebigen Institution (privat oder öffentlich) durchgeführt werden, die den wissenschaftlichen Standards der FHNW entspricht. Die Abschlussarbeit bildet die Grundlage für eine erfolgreiche Tätigkeit in der Industrie oder in der Wissenschaft.
Die Kombination von zwei Studiensemestern mit der praktischen Erfahrung während der Diplomarbeit qualifiziert unsere Absolventinnen und Absolventen für spannende und anspruchsvolle Positionen in Forschung und Entwicklung oder für ein Doktorat.

Biotechnologie - Zugangsvoraussetzungen
Der MSc in Life Sciences - Biotechnologie eignet sich besonders für Studierende mit einem BSc-Abschluss in Biotechnologie, Biochemie, Chemieingenieurwesen oder verwandten Bereichen.

Details

Zulassung

Absolvent*innen mit einem hervorragenden Bachelor-Abschluss werden direkt zugelassen, wenn sie:

  •  einen Bachelor-Abschluss in einer verwandten technischen Fachrichtung an einer Fachhochschule mit der Note A, B oder ≥ 5 oder einer gleichwertigen Note (≥ gut) haben
  • oder einen gleichwertigen Hintergrund (BSc) und praktische Erfahrung nachweisen und über ausgezeichnete Englischkenntnisse verfügen.

 Studieninteressierte, die die meisten, aber nicht alle Zulassungsvoraussetzungen erfüllen, werden zu einem Gespräch eingeladen.

Studienführer (englisch)

Hochschule für Life Sciences FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: