Skip to main content

Pharmatechnologie

Spezialisieren Sie sich auf wissenschaftliche und technische Disziplinen in der Pharmaindustrie.

Studierende erhalten eine wissenschaftliche und technische Ausbildung in Pharmatechnologien, auf deren Basis sie eine Karriere in der Forschung, Entwicklung oder Produktion in der Pharmabranche starten können. Die Module behandeln die Formulierung von Arzneimitteln ‒ einschliesslich Biopharmazeutika ‒ sowie die verschiedenen Verabreichungsformen von Medikamenten. Der Schwerpunkt anderer Module liegt auf modernen Analysemethoden für die Pharmabranche. Zu den Lerninhalten zählen Proteinanalytik, Substanzprofilierung, moderne Massenspektroskopie sowie der Einsatz von Tissue Engineering in der Arzneimittelforschung. Weitere Module konzentrieren sich auf die Pharmaproduktion. Wichtige Themen sind hier die kontinuierliche Fertigung und der Entwurf von (Bio-)Pharmazeutischen Produktionswerken.

Die Studierenden beenden ihr Studium mit einer achtmonatigen Master-Thesis, die sie normalerweise in einem Pharmaunternehmen durchführen. Absolventinnen und Absolventen verfügen über eine erstklassige theoretische und praktische Ausbildung, mit der sie in einer Pharmafirma Verantwortung übernehmen können.

Die Gastdozentinnen und -dozenten aus verschiedenen Industriebereichen haben uns einen tiefen Einblick in die Praxis gewährt, sowie ein erstes «Kontakteknüpfen» ermöglicht.

Verena Korn, Master-Absolventin

Details zum Studium

Perspektiven

Absolventinnen und Absolventen des Master of Science in Life Sciences mit Studienrichtung mit Vertiefungsrichtung Pharmatechnologie arbeiten insbesondere in der Forschung und Entwicklung, der technischen Entwicklung und Produktion, in der Qualitätssicherung beziehungsweise im Projekt- und Produktmanagement.

Organisatorisches

Zulassung

Ausgezeichnet qualifizierte Bachelor-Absolventinnen und -Absolventen werden sofort zum Masterstudium zugelassen, wenn sie

  • einen FH-Bachelor in einer fachverwandten Studienrichtung erworben und mit Abschlussqualifikation A, B oder ≥ 5 abgeschlossen haben resp. einer äquivalenten Note (≥ gut)
  • oder eine gleichwertige Vorbildung und Berufserfahrung (FH- oder Uni-Abschluss) ausweisen
  • und über sehr gute Englischkenntnisse verfügen.

Studieninteressierte, welche die Aufnahmebedingungen nicht vollständig aber weitgehend erfüllen, werden zu einem Interview eingeladen.

Jetzt anmelden

Neu: Anmeldung zum Master-Studium ganz leicht gemacht! Gelangen Sie über den Button "Jetzt anmelden" in der rechten Spalte direkt zum Anmeldeformular.

Hochschule für Life Sciences FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Life Sciences Hofackerstrasse 30 4132 Muttenz
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: