Skip to main content

Facherweiterung Sekundarstufe II

Eckdaten

Abschluss
EDK-anerkanntes Erweiterungsdiplom für Maturitätsschulen
ECTS-Punkte
17
Dauer
2–4 Semester
Ort
Muttenz

 

Anmeldefenster: 3. Januar 2024 (10 Uhr)–15. Mai (12 Uhr) // NEU: Spätanmeldung möglich: 15. Mai (12.01 Uhr)–15. Juni. Für Details und Einschränkungen lesen Sie bitte fhnw.ch/ph/spaet

Zielgruppe

Sie haben bereits ein Lehrdiplom Maturitätsschulen und wollen gerne ein weiteres Fach unterrichten.

Warum Sekundarstufe II an der PH FHNW studieren?

Studium & Beruf und Familie

  • Langfristig planbar durch einen Rahmenstundenplan
  • Pflichtveranstaltungen nur an 2 festen Tagen

Wahloption

Das Zusatzdiplom Berufspädagogik ist integriert wählbar.

Ort und Beginn

  • Moderner Campus Muttenz
  • Beginn im Herbst- oder Frühjahrssemester

Allgemeine Informationen zum Studium an der PH FHNW

Zulassung

Die Zulassung ist möglich, wenn Sie mindestens 90 fachwissenschaftliche ECTS an einer Universität im entsprechenden Erweiterungsfach erworben haben.

Weitere Informationen zur Zulassung

Fächer

Einige Fächer haben Zusatzbedingungen:

Aufbau Studium

Sie haben bereits ein Lehrdiplom auf Sekundarstufe II und wollen ein weiteres Fach studieren?

Der Umfang beträgt 17 ECTS (10 ECTS Fachdidaktiken und 7 ECTS Berufspraktische Studien) und Voraussetzung ist, dass Sie 90 ECTS an der Universität im gewählten Fach erworben haben.

Fachdidaktiken (10 ECTS)

ModuleECTSBewertung
Fachdidaktik 1.12pass / fail
Fachdidaktik 1.22
pass / fail
Fachdidaktik 1.33
benotet
Fachdidaktik 1.43
benotet

Berufspraktische Studien (17 ECTS)

Module
ECTS
Bewertung
Reflexionsseminar/Mentorat 1.12
pass / fail
Praktikum Fach 1
5
benotet

Anmeldung

Anmeldefenster: 3. Januar 2024 (10 Uhr)–15. Mai (12 Uhr) // NEU: Spätanmeldung möglich: 15. Mai (12.01 Uhr)–15. Juni. Für Details und Einschränkungen lesen Sie bitte fhnw.ch/ph/spaet.

Diese Seite teilen: