Skip to main content

Naturfasercomposites mit Rippenverstärkung

Die Firma Bcomp hat ein Rippenversteifungskonzept entwickelt. Das Produkt wird auf dünne Verbundplatten gepresst und führt bei geringer Gewichtszunahme zu einer erhöhten Biegesteifigkeit. Es besteht aus Naturfasern und wird hauptsächlich mit duroplastischer Matrix imprägniert. Aus Gründen der Wirtschaftlichkeit, Umweltfreundlichkeit den verbesserten mechanischen Eigenschaften, soll die Verbindungsmatrix durch thermoplastische Materialien ersetzt werden.

Ba2017_WA$?lti-1.jpg   
Abb. 1: Mögliches Einsatzgebiet des verstärkten Verbundes

Projektinformation

Diplomand Jan Wälti
Auftraggeber Bcomp Ltd.
Experte
Christian Kruse
Examinator
Christian Rytka, Jesus Maldonado, David Botor
Diese Seite teilen: