Skip to main content

CAS Supervision und Coaching von Gruppen und Teams | mit künstlerischen Perspektiven

Wie können Teams in ihrer Arbeit, bei Fragen der Kooperation und im Umgang mit Konflikten unterstützt werden? Wie können Supervisorinnen und Supervisoren den Kontakt und die Zusammenarbeit mit dem Team und den Führungspersonen gestalten? Zum Verständnis von Teams und ihrer Dynamik braucht es gruppendynamische und organisationstheoretische Kenntnisse.

Eckdaten

Nächster Start
Freitag, 20. Januar 2023
Dauer
21 Präsenztage im Zeitraum von Januar bis November 2023
Anmeldeschluss
31.10.2022
Ort
ZHdK Zürich

 

Für dieses Angebot können sich nur Absolventinnen und Absolventen des CAS «Supervision und Coaching im Einzelsetting» anmelden.

Dieses CAS-Programm vermittelt Ihnen das nötige Grundlagenwissen und zeigt praktische Anwendungsmöglichkeiten. Theorien und Modelle werden mithilfe konkreter Supervisions- und Coachingsituationen erläutert. Anhand von Fallstudien entwickeln und üben Sie verschiedene Interventionsstrategien und Vorgehensweisen. Speziell konzipierte Trainings und Reflexionen erleichtern Ihnen den Einstieg in die Praxis.

Supervision und Coaching von Gruppen und Teams: Modelle kennenlernen, Strategien entwickeln, an Fallstudien üben.

.

Aufbau

Detail-Information

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu diesem Programm sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF herunterladen

Beratung

Wichtige Information zur Anmeldung

Für dieses Angebot können sich nur Absolventinnen und Absolventen des CAS «Supervision und Coaching im Einzelsetting» anmelden.

Anmeldung

Diese Seite teilen: