Skip to main content

Kollegiale Hospitation – Hochschuldidaktisches Angebot PH FHNW

Sie wollen Einblicke in Veranstaltungen von anderen Lehrenden sowie ein kollegiales Feedback zu Ihrer eigenen Lehre erhalten? Das hochschuldidaktische Angebot der PH FHNW ermöglicht Ihnen die Teilnahme an einer strukturierten und hochschuldidaktisch begleiteten kollegialen Hospitation.

Die kollegiale Hospitation sieht den Besuch und die fokussierte Beobachtung einer Lehrveranstaltung einer/s anderen Lehrenden an der PH FHNW mit anschliessendem Feedback vor. Zwei Lehrende bilden dabei ein Tandem, das sich gegenseitig nacheinander in Lehrveranstaltungen besucht. Die Zusammenführung von Hospitationstandems wird nach der Anmeldung organisiert, dabei sind sowohl fachnahe als auch fachfremde Hospitationen möglich.

Die Hospitation wird durch einen semistrukturierten und anpassungsfähigen Hospitationsleitfaden unterstützt und strukturiert; nach Absprache und gemeinsamer Übereinkunft sind auch Videoaufzeichnungen möglich. Die Hospitationen werden jeweils zeitnah bilateral miteinander ausgewertet. Eine hochschuldidaktische Fachperson führt vorgängig in einer trilateralen Sitzung das Format der kollegialen Hospitation, den Leitfaden und in die einzelnen Schritte ein und sensibilisiert für besondere Beobachtungs- und Prozessaspekte. Nach beiden Hospitationsbesuchen und Auswer-tungsgesprächen werden im Rahmen eines abschliessenden trilateralen Treffens mit der hochschuldidaktischen Fachperson gemeinsam die Hospitationen, Beobachtungen und Feedbacks analysiert und mögliche Perspektiven entwickelt. Alle Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung, die auch eine Anrechnung in Bezug auf das CAS-Programm «Hochschullehre» der FHNW ermöglicht.

«Kollegiale Hospitation» ist Teil des folgenden Angebotes:
Hochschuldidaktisches Angebot PH FHNW (Modul)

Leitung

  • Monika Tschopp, Leiterin Ressort Berufsbiographie und Laufbahn, Dozentin für Erwachsenenbildung und Organisationsentwicklung, PH FHNW
  • Dr. Falk Scheidig, Leiter Lehr- und Curriculumsentwicklung, Dozent, PH FHNW

Adressatinnen

Zielgruppe der kollegialen Hospitationen sind Lehrende (in der Hochschullehre der PH FHNW).

Anmeldung

Bitte machen Sie bei Ihrer Anmeldung Angaben zu bestimmten Hospitationspartnerinnen oder -partnern, welche berücksichtigt werden sollen, sofern auch diese sich zur Hospitation anmelden.
Die hochschuldidaktischen Angebote werden auf Anfrage angeboten. Wir informieren Sie gerne persönlich. Senden Sie eine E-Mail an c2FiaW5lLmpvZXJnQGZobncuY2g= und teilen Sie uns Ihr Interesse mit.

Diese Seite teilen: