Skip to main content

MAS Teaching and Education – Kooperation und Intervention in der Schule

Sie wollen spezialisierte Aufgaben im Schulhausteam übernehmen, ohne das Unterrichten aufzugeben? In diesem MAS-Programm vertiefen Sie einerseits Ihre pädagogischen und didaktischen Kompetenzen, andererseits spezialisieren Sie sich für anspruchsvolle Herausforderungen im Schulhaus wie die Unterstützung der Schulleitung in Krisen- und Konfliktfällen, die Beratung von Kolleginnen und Kollegen bei der Bewältigung von spezifischen Herausforderungen oder die Planung und Leitung von Entwicklungsprojekten und Weiterbildungen.

Die Kollegien in den Schulhäusern setzen zunehmend auf arbeitsteilige und kooperative Arbeitsformen. Dies ermöglicht Lehrpersonen, sich für bestimmte Tätigkeiten zu spezialisieren und neue Aufgaben zu übernehmen. Der einstige «Sackgassenberuf» des Lehrers bzw. Lehrerin wandelte sich zu einem Beruf mit vielfältigen Entwicklungsperspektiven inner- und ausserhalb des Unterrichts.

Das MAS-Programm ermöglicht eine selbstgewählte Spezialisierung in den Bereichen Unterricht, Beratung, Erwachsenenbildung oder Projektmanagement. Im Pflichtmodul werden zusätzlich die Grundlagen für systemisch pädagogische Interventionen erarbeitet. Damit werden vielseitig einsetzbare Fachpersonen qualifiziert, die im Rahmen einer Stabsstelle der Schulleitung punktuell oder für eine längere Dauer konzeptionelle, planerische oder unterstützende Aufgaben übernehmen können.

Spezialisierung für vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben im Schulhausteam.

.

Aufbau

Der MAS «Teaching and Education – Kooperation und Intervention in der Schule» kann modular besucht werden, entsprechend den Interessen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und dem Bedarf der jeweiligen Schule. Die detaillierten Inhalte und Kurszeiten der Module finden sich in den Broschüren der jeweiligen Programme und im Internet. Die Reihenfolge für den Besuch der Module 1–3 ist frei wählbar.

Detail-Information

Alle Informationen als PDF

Die vollständigen Informationen zu diesem Programm sind auch als druckbares PDF verfügbar.

PDF herunterladen

Anmeldung

Das Abschlussmodul findet in Form individueller Begleitung und Betreuung statt. Termine werden von der Programmleitung mit Teilnehmenden individuell vereinbart.

Diese Seite teilen: