Skip to main content

CAS Corporate Treasury

Sorgen Sie für ausreichend Liquidität und reduzieren Sie Finanzrisiken

Unternehmen sind zahlreichen finanziellen Risiken ausgesetzt: Zins- und Bonitäts-Änderungen verteuern oder verunmöglichen die Finanzierung; Währungsturbulenzen beeinflussen die Erlöse und Kosten der importierenden wie exportierenden Wirtschaft. Liquidität wird in Krisenzeiten benötigt, Kassenhaltung ist jedoch auch teuer. Die aktuelle Niedrig- oder sogar Negativzinsphase stellt das Cash Management vor neue Herausforderungen. Doch nicht nur die Finanzmärkte verlangen Aufmerksamkeit, auch die volatile Rohstoffpreise oder das unberechenbare Wetter können das Ergebnis "verhageln". Diese Herausforderungen kann mit einem wirkungsvollen Corporate Treasury und Risikomanagement begegnet werden. Damit wird für Liquidität gesorgt und Finanzrisiken reduziert.

Das CAS Corporate Treasury befasst sich mit der Risikoidentifikation, der -messung und der Ableitung geeigneten Absicherungsstrategien. Neben organisatorischen Aspekten werden Szenarioanalysen und Stresstests entwickelt, die Absicherung mittels Finanzderivate praxisnah aufgezeigt und in Finanzierungsstrategien und ein modernes Cash Management eingeführt. Darüber hinaus verdeutlicht der Studiengang die Schnittstellen des Treasury mit anderen Unternehmensbereichen – vom Hedge Accounting über die Unternehmenskommunikation hin zum Compliance.

Inhalt

  • Grundlagen des Treasury
  • Cash Management
  • Finanzmanagement
  • Risikomanagement

Studium

Anmeldung

Anmelden

Studienort

Bildungszentrum Sihlpost

Bildungszentrum Sihlpost Sihlpostgasse 2 8021 Zürich
Diese Seite teilen: