Skip to main content

Prof. Isolde Siebert

Prof. Isolde Siebert

Prof. Isolde Siebert

Curriculum Vitae

Isolde Siebert, seit Herbst 2008 Dozentin für Gesang an der Hochschule für Musik FHNW in Basel, war vorher 30Jahre Opern-und Konzertsängerin sowohl als Ensemblemitglied verschiedener Theater als auch als freischaffende Interpretin. Sie sang das hohe lyrische Koloraturfach und war insbesondere als Mozart- und Strauss- Sängerin geschätzt. Die "Zerbinetta" (Strauss- Ariadne) gehörte genauso zu ihrem Repertoire wie die "Königin der Nacht" oder die "Gilda" (Verdi- Rigoletto). Aber auch die zeitgenössische Oper fand in ihr eine schillernde Interpretin und Bühnendarstellung der z. T. halsbrecherischen Partituren. Sie trat hauptsächlich in Europa auf, hat durch ihre Arbeit mit namhaften Dirigenten/-innen, Regisseuren/-innen und Komponisten/-innen viel Erfahrungen gesammelt im Umgang mit Partien aus den verschiedenen Musikepochen, wovon hauptsächlich Funkaufnahmen (NDR, SWF, WDR etc) Zeugnis geben. 2009 hat sie ihre Bühnenlaufbahn beendet und widmet sich seither ganz ihrer Arbeit als Gesangsdozentin. Wer mehr wissen möchte, wende sich bitte direkt an sie unter ihrer FHNW-Adresse.

 

Share this page: