Eingliederungsmanagement

«kompakt» «fokussiert» «aktuell»

Eingliederungsmanagement ist ein Handlungsansatz in der erwerbsorientierten Eingliederung, der innerhalb von Unternehmen, in Sozialversicherungen (u.a. IV-Stellen, RAV), Sozialen Diensten, privaten Versicherungen (u.a. Taggeldversicherungen) und in der Rehabilitation angewendet wird.

In unseren Weiterbildungsangeboten können Sie im Eingliederungsmanagement folgende erforderliche Kompetenzen und Fähigkeiten erwerben:

«aktuell»
Weitere aktuelle Themen, Debatten und Diskussionen werden folgendermassen aufgegriffen und diskutiert:

Stimmen zur Weiterbildung

Die CAS-Absolventinnen Franziska Ruprecht und Karin Tanner erzählen in zwei Videos, wie sie die Weiterbildung im Eingliederungsmanagement erlebt haben und was sie daraus mitnehmen.

Es war wirklich gut, nach 10 Jahren Arbeit im betrieblichen Case Management mein professionelles Denken und Handeln wieder einmal auf den Prüfstand zu stellen und zu hinterfragen. Das hat mich sehr motiviert; der ‘CAS Eingliederungsmanagement Fallbearbeitung’ hat mich darin bestärkt, am richtigen Ort zu sein , und mir neue Inputs mit auf den Weg gegeben.
Jann Marchner, SBB, Betriebliches Case Management
Der CAS-Kurs Eingliederungsmanagement «Zielgruppen und Methoden» war für mich die perfekte Verknüpfung zwischen meinem beruflichen Alltag und der im Kurs vermittelten Theorie. Ich konnte die Handlungsansätze und erlernten Methoden sogleich im beruflichen Alltag einfliessen lassen. Dies erzeugte für die Klientinnen und Klienten aber auch für die Unternehmung einen grossen Mehrwert. So sollte jeder CAS-Kurs sein!
Philipp Hauri, Geschäftsleiter VisioWorking in Wettingen
Die Weiterbildung im Eingliederungsmanagement half mir Wissenslücken zu schliessen, Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen, sodass ich mich gut gerüstet fühlte, für meine neue Stelle in der betrieblichen Sozialberatung. Die Teilnehmenden aus verschiedenen Fachbereichen wie IV, HR oder Arbeitsmedizin haben die Weiterbildung ebenso bereichert, wie die kompetenten Dozierenden.
Eliane Eicher, Sozialarbeiterin BsC. Sie ist beruflich in der Betrieblichen Sozialberatung bei der Proitera GmbH tätig
×