Skip to main content

03.03.2020 |

APPLAUS: HOCHSCHULE FÜR GESTALTUNG UND KUNST FHNW MEHRFACH UNTER DEN 100 BESTEN PLAKATEN

Aus insgesamt 2.247 eingereichten Exemplaren hat die Jury um Julia Kahl (Slanted Blog Magazine) die 100 besten Plakaten 2019 ausgewählt.

Die Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW ist gleich mehrfach vertreten: Hoang Nguyens Entwurf für das Symposium FUTURE SENSE, das sie für die hochschuleigene Agentur «Dienstleistungsplattform IVK» realisierte, wurde prämiert; ausserdem das Plakat von Mischa Leiner für die Vortragsreihe VERY MUCH DUTCH des Institut Visuelle Kommunikation.

Neben den beiden Dozierenden Annik Troxler und Jiri Oplatek sind auch noch drei Alumni des Instituts unter den einhundert besten: Adriano Diethelm, Nevin Goetschmann und Simone Hörler.

WIR GRATULIEREN ALLEN ZU DIESER AUSZEICHNUNG.

Eine Übersicht der 100 besten Plakate 19 ist auf der Website des Wettbewerbs publiziert, ab dem 12. Juni sind die analogen Exemplare auch im Kulturforum am Potsdamer Platz in Berlin zu sehen.

Diese Seite teilen: