Skip to main content

Analog Digital Communication Lab (ANDICO LAB)

Das Institut Digital Communication Environments bietet Unternehmen und öffentlichen Institutionen erfolgreich Dienstleistungen, zu marktüblichen Konditionen, für die Gestaltung von Kommunikationsmitteln in den analogen und digitalen Kommunikationskanälen an.

Im Institut Digital Communication Environments werden die Aufträge entweder in einem eigens zusammengestellten Team, oder im Projektunterricht der höheren Bachelor- oder Master-Ausbildungssemester konzipiert, gestaltet und umgesetzt. Den Auftrag gebenden Unternehmen und Institutionen sichert die Zusammenarbeit mit Studierenden und Dozierenden eine breite Palette von innovativen, überraschenden und zeitgemässen Design-Vorschlägen, während die Hochschule den eigenen Lehrbetrieb mit der gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Praxis direkt in Verbindung bringt. Das ANDICO LAB hat unter Anderem Projekte für das Präsidialamt des Kantons Basel-Stadt, das Stapferhaus Lenzburg, die Messe Schweiz AG, die Bell AG, die Hoffmann La Roche AG, bearbeitet und gestaltet Kommunikationsprodukte im Auftrag der Hochschulen der FHNW.

Diese Seite teilen: