Skip to main content

Institut Experimentelles Design und Medienkulturen (IXDM)

Das Institut Experimentelles Design und Medienkulturen (IXDM) versammelt Studierende, Lehrende und Forschende mit unterschiedlichsten Hintergründen und versucht gestalterische Methoden für Prozesse des gesellschaftlichen, politischen und ökologischen Wandels fruchtbar zu machen.

Das Institut Experimentelles Design und Medienkulturen (IXDM) integriert zwei physische Räume und Communities –HyperWerk und Critical Media Lab – und beheimatet den Bachelor Prozessgestaltung, den Master Masterstudio Design, Studio Experimentelles Design und das Doktorierendenprogramm Make/Sense.

HyperWerk ist ein Möglichkeitsraum für neue und unerwartete Formen der Gestaltung. Ein Nährboden für transdisziplinäre Projektarbeit von und mit Student*innen, Mitarbeiter*innen und externen Personen. Beheimatet am IXDM versteht es sich als verbindende Grundstruktur für den Studiengang Prozessgestaltung, als Seismograph für die manchmal noch schwachen Signale des gesellschaftlichen Wandels. HyperWerk ist ein Lernlabor, das mit flexiblen Versuchsanordnungen auf aktuelle Entwicklungen reagiert und experimentell den Wandel seiner eigenen Methoden sucht.

Critical Media Lab ist eine Gemeinschaft, ein Raum und eine Plattform für Forschung und Praxis an den Schnittpunkten von Design, Medien, Kunst und Technologie. Wir verbinden Perspektiven und Methoden aus der geistes- und naturwissenschaftlichen Forschung mit Kunst und Design und setzen auf praxisorientierte Forschung. Das CML bietet eine diskursive Gemeinschaft und physische Infrastruktur für kollektive Forschung, kritisches Publizieren und experimentelle Vermittlung.

Prozessgestaltung BA am HyperWerk

Beheimatet am Institut Experimentelle Design- und Medienkulturen versteht es sich als verbindende Grundstruktur für den Studiengang Prozessgestaltung, als ...

Prozessgestaltung BA am HyperWerk

Masterstudio Design MA, Studio Experimental Design

Der Studiengang Masterstudio Design ist ein Experimentier-, Diskurs- und Produktionsraum, in dem Sie Ihre Professionalität weiterentwickeln, Ihre Teamfähigkeit ...

Masterstudio Design MA, Studio Experimental Design

Forschung

Am IXDM werden wissenschaftliche und gestalterisch-künstlerische Methoden und Darstellungsformen auf innovative Art und Weise miteinander verschränkt. Gestaltung, Forschung und Wissensproduktion werden als Diskurse und Praktiken verstanden, die einander wechselseitig bedingen. Die am IXDM verorteten Projekte verbinden aus diesem Grund design- und medienwissenschaftliche Grundlagenforschung mit einer distinkten Nähe zur gestalterisch-medialen Praxis und ihren Anwendungskontexten. So werden etwa historische oder ethnographische Methoden mit gestalterischen Ansätzen wie Design-Prototyping, Datenvisualisierung, Sonifikation oder Speculative Design kombiniert, um auf diese Weise vergangene und gegenwärtige Geschehnisse besser zu verstehen und über zukünftige Entwicklungen nachzudenken.

Aktuelle Forschungsprojekte beschäftigen sich mit übergeordneten Themen wie: experimenteller Wissensgestaltung, Kreativitätskulturen, Design- und Medienkritik oder materialen Epistemologien. Die am IXDM realisierten Projekte tragen nicht nur zu einer innovativen Weiterentwicklung von Fragestellungen und zu neuen Erkenntnissen bei, sondern arbeiten auch der experimentellen Entwicklung von neuen Methoden und Kollaborationsformen in der interdisziplinären Forschung zu. Diese Zielsetzung kann durch die unterschiedlichen Kompetenzen und Expertisen, die in der Forschungsgruppe des IXDM vertreten sind, auf optimale Weise gewährleistet werden.

Labs

HyperWerk

Beheimatet am Institut Experimentelle Design- und Medienkulturen versteht es sich als verbindende Grundstruktur für den Studiengang Prozessgestaltung, als ...

zu HyperWerk

Critical Media Lab

Das Critical Media Lab (CML) ist Teil des IXDM. Es ist eine einzigartige Arbeitsumgebung und Plattform, die explorative Reflexion-in-der-Aktion ermöglicht. Als ...

zu Critical Media Lab


MAKE/SENSE PhD Programm

Das Doktoratsprogramm MAKE/SENSE der Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW fördert die praxisorientierte Forschung in Kunst und Design und fokussiert auf ...

MAKE/SENSE PhD Programm

Projekte

Full House – Open House 2020

zu Full House – Open House 2020

Cultural Spaces and Design

zu Cultural Spaces and Design

HyperBirthday: Alles bleibt Anders

zu HyperBirthday: Alles bleibt Anders
Alle Projekte

Publikationen

HyperWerk-Jahrespublikation «kommit to conflict»

zu HyperWerk-Jahrespublikation «kommit to conflict»

HyperWerk-Jahrespublikation «Verbinde die Punkte, Doing Care»

zu HyperWerk-Jahrespublikation «Verbinde die Punkte, Doing Care»

Wir, wir selbst sind die Methode

zu Wir, wir selbst sind die Methode
Alle Publikationen

Team IXDM

Lernen Sie alle Mitarbeitenden des Institut Experimentelle Design und Medien-Kulturen kennen.

zum Team

Kontakt

Prof. Matthias Böttger
Prof. Matthias Böttger Institutsleiter IXDM / Studiengangleiter BA Prozessgestaltung
Telefon : +41 61 228 40 33 (Direkt)

Institut Experimentelles Design und Medienkulturen (IXDM)

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Gestaltung und Kunst Institut Experimentelles Design und Medienkulturen (IXDM) Hochhaus: D 3.01 Freilager-Platz 1 4142 Münchenstein b. Basel
Diese Seite teilen: