Skip to main content

future sense

Ein Symposium der DesignAgenda

Unter dem Titel future sense adressiert die DesignAgenda die Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft aus einem gestalterischen Blickwinkel:

Programm und Speaker

10:00 – 10:10 Begrüssung und Einführung
Prof. Michel Renner, Direktor ad interim HGK FHNW

10:10 – 10:50 Keynote I
Dr. Claude Martin, Mitglied des Club of Rome und ehem. Generaldirektor WWF International

10:50 – 11:30 Keynote II
Prof. Dr. Harald Welzer, Professor für Transformationsdesign, Europa-Universität Flensburg

11:30 – 12:00 Panel Discussion

12:00 – 13:30 Lunch

13:30 – 14:10 Präsentation I
Dr. Aylin Tschöppe, Researcher Institut Visuelle Kommunikation HGK FHNW

14:10 – 14:30 Präsentation II
Nadia Lanfranchi, Alumna HGK FHNW

14:30 – 14:50 Präsentation III
Karolina Sobecka, Junior Researcher, Institut Ästhetische Praxis und Theorie HGK FHNW

14:50 – 15:10 Pause

15:10 – 15:30 «Denkspielzeug für Commoning»
Dr. Shintaro Miyazaki, Researcher, Institut Experimentelle Design- und Medienkulturen HGK FHNW

15:30 – 15:50 Ökodaten – Ökomedien – Ökoästhetikisk
Dr. Yvonne Volkart, Lecturer, Institut Ästhetische Praxis und Theorie HGK FHNW

15:50 – 16:30 Podiumsdiskussion

Moderation

10:00 – 12:00 Prof. Dr. Dorothée King
Leiterin Institut Lehrberufe für Gestaltung und Kunst HGK FHNW

13:30 – 16:30 Prof. Dr. Jörg Wiesel
Co-Leiter Institut Ästhetische Praxis und Theorie HGK FHNW


Der Eintritt zum Symposium ist frei.

Bitte beachten Sie auch die gleichnamige Ausstellung, die vom 16. Oktober bis zum 29. November 2019 geöffnet ist.

Datum und Zeit

25.10.2019 10:00 - 16:30 iCal

Ort

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
Freilager-Platz 1
Hochhaus D, Aula, 1. Etage
4142 Basel/Münchenstein

Veranstalter

Hochschule für Gestaltung und Kunst

Diese Seite teilen: