Skip to main content

Mechanische Bauteilprüfung

Mit unseren sehr gut ausgerüsteten Prüflabors führen wir statische und dynamische Werkstoff- und Bauteilprüfungen durch.

Die umfangreiche Infrastruktur umfasst:

Zugprüfung

  • Universal-Prüfmaschine für ruhende oder monotone Belastung bis 100 kN (Zwick GmbH)

 Prüfung von Schwingbeanspruchungen

  • Zwei servohydraulische Prüfmaschinen für schwingende Belastung bis 100 kN im Temperaturbereich -40°C bis 250°C
  • Servohydraulische Prüfmaschinen für schwingende Belastung bis 250 kN
  • Servohydraulische Hochgeschwindigkeits-Prüfmaschine für stossartige Belastung bis 10 kN und Kolbengeschwindigkeit bis 5 m/s

 Messungen von Dehnungen

  • Verschiedene, auch netzunabhängige und somit flexibel einsetzbare Dehnmessstreifen-Messanlagen (DMS)
  • Optische, berührungslose Dehnungsmessung (ARAMIS 3D-Bewegungs- und Verformungssensor, GOM GmbH)

 Vibrationstests mit Schwingprüfanlage

  • Elektrodynamische Schwingprüfanlage (S57315/LS-340, TIRA GmbH)

 Werkstoffanalytik

  • Weitere Prüfverfahren wie Härteprüfung, Mikroskopie finden sich unter der Rubrik Werkstoffwissenschaften Mehr...

Kontakt: test.ippe.technik@fhnw.ch

Diese Seite teilen: