Skip to main content

Lehre

In den Studienfächern «Bild & Kunst» und «Design & Technik» lernen die Studierenden, im schulischen Kontext Jugendliche in ihren Gestaltungs- und Lernprozessen fachlich und fachdidaktisch fundiert sowie stufengerecht zu begleiten und befähigen zum Unterrichten der Schulfächer «Bildnerisches Gestalten» sowie «Textiles und Technisches Gestalten». 

Die Professur richtet fachwissenschaftliche und fachdidaktische Veranstaltungen in den Studienfächern «Bild & Kunst» sowie «Design & Technik» der Sekundarstufe I aus. In der Lehrerinnen- und Lehrerbildung auf Sekundarstufe II kooperiert die Professur mit dem Institut für Lehrberufe in Gestaltung und Kunst der HGK FHNW.

Lehren und Lernen im Kontext von «Kunst & Design» bezieht sich auf die freie und angewandte Kunst sowie auf ästhetische und technische Bildungsprozesse und hat den Gestaltungsprozess als gemeinsamen Nenner. Die Entwicklung sowohl fachlicher als auch personaler Kompetenzen, Innovationsfähigkeit und das Erleben von Selbstwirksamkeit stellen dabei wichtige Ziele dar. 

Fachliche Qualität sowieKompetenzen der Vermittlung in «Kunst & Design» werden in Verbindung von Theorie, Praxis und Forschung im Studium aufgebaut.


Diese Seite teilen: