Skip to main content

Prof. Annekatrin Klein

Prof. Annekatrin Klein

Prof. Annekatrin Klein

Leitung für:

Curriculum Vitae

Annekatrin Klein ist Pianistin und Performerin. Sie studierte Klavier und Instrumentalpädagogik an der Universität der Künste Berlin und am Conservatoire National Supérieur de Musique Lyon in den Klassen von Prof. Elena Lapitzkaja und Prof. Géry Moutier.
Ihre künstlerischen Schwerpunkte liegen im Grenzbereich von Musik und Theater und in der zeitgenössischen Musik. Sie war und ist sowohl konzeptionell, als auch als Musikerin/ Darstellerin an diversen, mehrfach ausgezeichneten Musiktheaterproduktionen beteiligt (u.a. Musikvermittlungspreis des Kantons Bern 2009).

Als Musikerin/ Darstellerin arbeitete sie mit der Künstlergruppe Weitwinkel im Rahmen mehrerer Musiktheater-Uraufführungen zusammen, die u.a. am Theater Bielefeld, im Radialsystem Berlin, am Theater Oldenburg, am Stadttheater Bern, der Dampfzentrale Bern und in der Gare du Nord Basel zu sehen waren.

Mit Leidenschaft widmet sie sich auch dem Musiktheater  für Kinder. So entstanden seit 2002 diverse Produktionen (u.a. mit der Formation Tastentheater Schweiz), mit denen sie erfolgreich im deutschsprachigen Raum gastierte.

  • Von 2010 - 2012 war Annekatrin Klein Stipendiatin der "Masterclass on Music Education", einer Exzellenzinitiative der Körber-Stiftung Hamburg (D) im Bereich Musikvermittlung.
  • 2012/13 konzipierte A. Klein im Auftrag des Tonhalleorchesters Zürich eine Kammermusikreihe für Kinder und inszenierte das Eröffnungskonzert.
  • 2004-2014 war A. Klein an der Musikschule Konservatorium Bern tätig, wo sie die Fachbereiche Tasteninstrumente, Musiktheorie und die Begabtenförderprogramme leitete, als auch eine Klavierklasse unterrichtete.
  • Seit 2014 leitet sie an der Hochschule für Musik Basel FHNW den Studiengang Master of Arts in Musikpädagogik (Profil Klassik), wo sie zugleich in der Lehre tätig ist. Sie lebt mit ihrer Familie in Bern.
Diese Seite teilen: