Skip to main content

Nicholas Reed

Nicholas Reed

Nicholas Reed

Curriculum Vitae

Nicholas Reed studierte klassisches Schlagzeug am Royal College of Music, London, am Conservatoire Superieur de Musique et de Danse, Paris, sowie an der Hochschule für Musik Freiburg. Für sein musikalisches Engagement wurde er mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit der Tagore Gold Medaille des Royal College of Music und dem Julius Isserlis Scholarship der Royal Philharmonic Society.
Er trat als Solist und Kammermusiker bei zahlreichen Festivals in Europa, Japan, Südostasien, in der Mongolei und der Ukraine sowie bei etlichen Rundfunkanstalten auf. Als Gastdozent war er an führenden Musikuniversitäten in Europa, Asien und den USA tätig. Seit 2014 ist er Dozent für Schlagwerk sowie Ensembleleitung im Bereich Elementare Musikpädagogik an der Hochschule für Musik Freiburg. Seit 2015 ist er festes Mitglied des Ensemble Aventure Freiburg.
Er studierte Dirigieren bei u.a. Peter Rundel, Francis Travis und Mark Heron im Rahmen von Meisterkursen und Akademien. 2019 assistierte er Peter Rundel bei der Einstudierung neuer Taschenopern von u.a. Sarah Nemtsov und Gordon Kampe, und dirigierte die Uraufführung von TITANIATRAUM (Gerald Resch) bei dem Taschenopernfestival in Salzburg.

Diese Seite teilen: