Skip to main content

Rhythmus ist das Leben selbst…

Leitung: Nicholas Reed, Schlagzeuger, Dirigent und Dozent für Fachdidaktik Schlagzeug an der Hochschule für Musik FHNW / Tageskurs 1.2.22

„Rhythmus ist das Leben selbst. Rhythmus wirkt und bewirkt, er ist die einigende Kraft von Sprache, Musik und Bewegung“ (Carl Orff)

Ein spielerischer, spontaner Umgang mit Raum, Gewicht und Flow eröffnet uns neue Möglichkeiten, die rhythmischen Fähigkeiten einer jeden Schülerin oder eines jeden Schülers auf lebendige, kreative Art und Weise zu entwickeln.
In einer Reihe von praktischen Übungen entdecken wir zusammen das wunderbare Wechselspiel zwischen der Körperlichkeit des Musizierens und der Musikalität des Körpers. Durch den Einsatz von Body-, Vokalperkussion und Gesang erfahren wir wie entscheidend die organische Verbindung zwischen Bewegung und Metrum für die Vermittlung eines soliden rhythmischen Fundamentes in pädagogischen Musiziersituationen jeder Art ist.

Weitere Informationen

Hochschule für Musik FHNW

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Musik Leonhardstrasse 6 4009 Basel
Diese Seite teilen: