Skip to main content

CAS Pädagogischer ICT-Support (PICTS) | Modulare Durchführung

Der pädagogische ICT-Support (PICTS) hat sich an den Schulen als zentrales Element zur Begleitung des digitalen Wandels etabliert. An den Schulen wird diese Rolle unterschiedlich wahrgenommen, dementsprechend sind auch die Aufgaben, die mit der Rolle verbunden sind, verschieden. Mit der Möglichkeit, Weiterbildungsmodule entlang der Bedürfnisse der einzelnen Schule zusammenzustellen und diese bei Bedarf zum CAS PICTS zusammenzufassen, schlagen wir ein neues Kapitel bei der Ausbildung von pädagogischen ICT-Supporterinnen und -Supportern auf. Jedes Modul bildet eine in sich geschlossene Einheit mit einem spezifischen Fokus und kann wahlweise einzeln oder als vollständiger Zertifikatslehrgang (4 Module) gebucht werden. Gegenüber der Einzelbuchung reduziert sich der Preis bei einer Anmeldung für den gesamten CAS.

Eckdaten

Abschluss
CAS
ECTS-Punkte
12
Nächster Start
Einstieg laufend
Ort
Campus Brugg-Windisch, Campus Muttenz, Zürich

 

Die Anmeldung erfolgt via Kooperationspartner Pädagogische Hochschule Zürich.

Medienbildung und Informatik in der Schule: Als Themenexperte/-expertin unterstützen und beraten.

.

Aufbau

Detail-Information

Wichtige Information zur Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt via Kooperationspartner Pädagogische Hochschule Zürich.

Weiter zur Anmeldung

Anmeldung

Diese Seite teilen: