Skip to main content

CAS Projektmanagement

Methodische Sicherheit in der Gestaltung komplexer betrieblicher Unternehmenssysteme und in der erfolgreichen Führung von Projektteams.

Dieser Kurs hilft Projektleitenden, ihre Karriere durch methodische Sicherheit schneller und erfolgreicher zu gestalten.

Mehr als 90% der Vorhaben in der Industrie und Wirtschaft werden als Projekte abgewickelt. Die vermittelte, interdisziplinäre Methodik bringt hier klare Erfolge. Die Kursteilnehmenden erlangen hohe methodische Sicherheit für die Abwicklung betrieblicher Projekte wie z.B. Redesign von administrativen Geschäftsprozessen, Produktneuentwicklung, Fertigungs- & Produktionsprojekte, Projekte im Anlagenbau, Bauprojekte, Projekte technischer Systeme. Sie werden befähigt, Projekte und Teilprojekte zu gestalten und zu leiten.

Im Gegensatz zu Ausbildungslehrgängen mit ähnlichem Titel fokussiert dieses «Certificate of Advanced Studies» auf ein hochschulgerechtes Level. Dies bedeutet, dass der anwendungsbezogene Schwerpunkt (Praxisorientierung) auf Basis von wissenschaftlichen Grundlagen hinsichtlich einer systemtheoretischen Fundierung des Projektmanagement vermittelt wird. Dies dient dem tieferen Verständnis von Projektmanagement-Systemen, insbesondere bei grossen und komplexen Projekten.

Absolvierende des Lehrgangs Certificate of Advanced Studies (CAS) Projektmanagement haben die Möglichkeit mit dem Besuch von zwei weiteren CAS den Abschluss DAS Digital Management zu erreichen.

Modulübersicht

Studium

Medienberichte

«Erfolgreiches Engineering ist mehr als nur Technik»
Swiss Engineering, April 2016
«Projekterfolg ist planbar»
Technische Rundschau, März 2016
«Projektmanagement und Kreativität - methodisch kein Gegensatz»
Swiss Engineering, Juli/August 2015

 

Downloads & weitere Informationen

Durchführungsort

Hochschule für Technik FHNW, Brugg-Windisch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW Hochschule für Technik Klosterzelgstrasse 2 5210 Windisch
Mehr Infos zum Standort
Diese Seite teilen: