Skip to main content

Data Science und Data Engineering

Weiterbildungsangebote in Data Science and Data Engineering

Die Anwendung von Data Science führt dazu, dass aus den Daten betriebsrelevante Informationen ausgelesen und gewinnbringend eingesetzt werden können. So ist es beispielsweise möglich, mit Hilfe von künstlicher Intelligenz Vorhersagen zu tätigen (z.B. Verkaufszahlen, Zeitpunkt für benötigte Wartungsarbeiten an Maschinen) oder auf Bildern automatisch wichtige Informationen zu erkennen (z.B. defekte Teile einer Produktion).

Data Engineering umfasst die Planung, Realisierung und den produktiven Betrieb von Daten-Pipelines, Datenbanken und Data Science Anwendungen in der Cloud oder On-Prem. Data Engineers stellen beispielsweise sicher, dass die Daten von allen Sensoren in Echtzeit übertragen werden, so dass dank dem Monitoring sofort reagiert werden kann, wenn ein Sensor keine Daten liefert oder die Datenwerte ausserhalb des zu erwartenden Bereichs liegen. Zudem können die Daten zentral abgelegt werden, wo diese später für weitere Analysen genutzt werden können.

Die FHNW bietet ein umfangreiches Weiterbildungsangebot in Data Science und Data Engineering an.

Die nachfolgende Grafik zeigt, wie die verschiedenen Data Science und Data Engineering Weiterbildungsangebote zusammenhängen:

aufbau-weiterbildung-data-science-data-engineering-ht-fhnw.png

Diese Seite teilen: