Skip to main content

Strukturen des erwachsenenpädagogischen Handlungsfeldes: Empirie im Kursraum

Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt leistet einen Beitrag zur Professionalisierungsforschung in der Erwachsenen- und Weiterbildung.

Über «Situationsanalysen» wird das «geordnete Chaos» im Kursraum – als Strukturierheit des erwachsenenpädagogischen Handlungsfeldes – empirisch erhellt. Die wissenschaftliche Durchdringung der spezifischen Bedingungen, Spannungsfelder und Herausforderungen, vor denen Dozierende und Kursleitende in ihrer Praxis stehen, zielt darauf ab, das Professionelle des professionell erwachsenenpädagogischen Handelns zur Sprache bringen zu können.

Ansprechperson

Prof.
Prof. Dr. Ulla Klingovsky Leiterin Professur Erwachsenenbildung und Weiterbildung
Telefon : +41 61 228 52 58 (Direkt)
Diese Seite teilen: