Skip to main content

Wirtschaft

Wir forschen und entwickeln für Sie, beraten und begleiten Sie bei Ihren Fragen.

Das Kernanliegen unserer Forschung ist die nachhaltige Ergebnisverbesserung für unsere Kunden und der Know-how-Transfer in Lehre und Beratung. In Kooperation mit privaten und öffentlichen Organisationen erarbeiten wir wissenschaftlich fundierte, innovative Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen. Dabei können sich unsere Kompetenzzentren auf interdisziplinäres Wissen und Know how unseres breiten Netzwerks von nationalen und internationalen Partnerschaften in Praxis und Wissenschaft abstützen. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der Forschung tragen zur laufenden Aktualisierung unserer Lehrtätigkeit in Aus- und Weiterbildung bei.

Je nach Fragestellung und Budget können sie zwischen unterschiedlichen Formen der Forschungskooperation auswählen: Von Studierendenprojekten über gezielte Auftragsforschung bis zum staatlich geförderten Forschungsprojekt im Verbund mit anderen Praxispartnern.

Kernkompetenzen

Digital Economy und Transformation & Social Business

Wir gestalten den digitalen Wandel.

zu Digital Economy und Transformation & Social Business

Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung

Ökonomische Analysen, Innovationsforschung, Wirtschaftsmathematik

zu Empirische Wirtschafts- und Sozialforschung

Finanzmanagement

Accounting, Auditing, Controlling, Banking und Finance

zu Finanzmanagement

Marketing und Kommunikation

Integrierte Kommunikation, Digitales Marketing Mangement, Product Management

zu Marketing und Kommunikation

Nonprofit- und Public Management

Managment, Freiwilligenarbeit und Rechnungslegung

zu Nonprofit- und Public Management

Personalmanagement

Führung, Organisation und Changemanagement

zu Personalmanagement

Unternehmensentwicklung

Gründen, Wachsen und Übergeben

zu Unternehmensentwicklung

Typische Tätigkeiten Forschung

  • Studien im Auftrag von Unternehmen/Organisationen ("Auftragsforschung")
  • Forschungsprojekt unterstützt von Bund oder anderen Förderorganisationen (KTI/SNF, Gebert Rüf, etc. )
  • Internationale Forschungsprojekte unterstützt von der EU

Typische Tätigkeiten Dienstleistungen / Beratung

  • Sekundäranalysen aller Art (inkl. Datenanalysen)
  • Begleitung von Strategie-, Organisations-  und Kulturentwicklung
  • Inhouse-Weiterbildungen
  • Impulsreferate und Workshops
  • Coaching und Begleitung von Prozessen
  • Expertisen und Audits

Studentische Arbeiten

Lassen Sie Studierende mitdenken. mehr...  

News der Hochschule für Wirtschaft

19.02.2021

Sammelband: Neues Wissen zur Digitalen Transformation

Der Academic Track Sammelband 2020 des Davos Digital Forum bündelt Forschungsbeiträge zu E-Government, zur Smart City und der digitalen Ökonomie.

zu Sammelband: Neues Wissen zur Digitalen Transformation
17.02.2021

Studienrichtung «Treuhand und Consulting» – Neue Wege in der «neuen Normalität»

Mit dem Ziel, dem Fachkräftemangel in der Treuhandbranche entgegenzuwirken, hat der Schweizerische Treuhänderverband TREUHAND|SUISSE im Februar 2020 eine ...

zu Studienrichtung «Treuhand und Consulting» – Neue Wege in der «neuen Normalität»
15.02.2021

Marcel Hirsiger zum Präsidenten des Career Service Netzwerk Schweiz gewählt

Durch eine professionalisierte Zusammenarbeit wollen die Schweizer Fachhochschulen und Universitäten ihre Studierenden gezielt auf den Berufseinstieg ...

zu Marcel Hirsiger zum Präsidenten des Career Service Netzwerk Schweiz gewählt
Alle News

Events der Hochschule für Wirtschaft

02.03.2021, Online

Ringvorlesungen 2021 «EUROPA! Wir sind mittendrin - schauen wir hin!»

«Globalgeschichte Europas: Vom Imperialisum des 19. Jahrhunderts zu Diversität und Verflechtung im 21. Jahrhundert». So lautet der Titel der Ringvorlesung mit ...

zu Ringvorlesungen 2021 «EUROPA! Wir sind mittendrin - schauen wir hin!»
09.03.2021, Online

Laufbahnberatung 40 plus. Wissenschaft und Praxis im Dialog

Netzwerkveranstaltung für Fachleute der Laufbahnentwicklung

zu Laufbahnberatung 40 plus. Wissenschaft und Praxis im Dialog
19.03.2021, Online

USD 120 Milliarden Umsatz am Singles Day 2020, wie China im digitalen Marketing die restliche Welt überholt

China aktuell und konkret

zu USD 120 Milliarden Umsatz am Singles Day 2020, wie China im digitalen Marketing die restliche Welt überholt
Alle Events

Kontakt Forschung

Prof. Dr. Patrick Renz
Prof. Dr. Patrick Renz Leiter Institute Hochschule für Wirtschaft FHNW
Telefon : +41 62 957 28 37 (Direkt)

Kontakt Dienstleistungen / Beratung

Prof. Dr. Christian E. Weber
Prof. Dr. Christian E. Weber Leiter Institute for Competitiveness and Communication
Telefon : +41 62 957 26 19 (Direkt)

Social Media Hochschule für Wirtschaft FHNW

Diese Seite teilen: